suchen
Manipulierte Abgassoftware

Anspruch gegen Kfz-Hersteller

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Das Inverkehrbringen von Dieselmotoren durch einen Hersteller - unter Verschweigen einer gesetzeswidrigen Softwareprogrammierung - zum Zweck des Einbaus in Fahrzeuge, deren Motorsteuerungssoftware so programmiert war, dass auf einem Prüfstand im Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) die Abgasbehandlung optimierte und im Realbetrieb die Emissionskontrolle nicht beziehungsweise nur gemindert arbeitet, stellt eine sittenwidrige vorsätzliche Schädigung des Käufers durch den Motorenhersteller nach § 826 BGB dar.

Der Käufer hat gegen den Motorenhersteller auch einen Anspruch aus § 823 Abs. 2, § 31 BGB i.V.m. § 263 StGB. Der Schaden des Käufers besteht im Abschluss des Kaufvertrages, den er bei Kenntnis der Sachlage nicht abgeschlossen hätte. Im Rahmen der Naturalrestitution kann der Käufer die Rückzahlung des Kaufpreises gegen die Übergabe des Fahrzeugs an den Schädiger verlangen. Der Käufer muss sich die Nutzungen (Gebrauchsvorteile) anrechnen lassen.

LG Hildesheim, Entscheidung vom 17.1.2017, Az. 3 O 139/16, DAR 2017, 83

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Recht:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BVF-Homepage

Neuer Video-Bereich mit Fachvorträgen

Der BVF erweitert sein Internetangebot. In der Rubrik "Fuhrparkmedia" stehen ab sofort Videos zu fuhrparkrelevanten Themen bereit – kostenfrei auch für Nicht-Mitglieder.


img
Peugeot Expert als "Pharma Edition"

Tabletten-Transporter

Kühl und geräumig: Der Peugeot Expert ist nun als Pharma-Mobil zu haben. In drei Varianten.


img
Fahrbericht Mercedes X-Klasse

Im Anzug zur Arbeit

Ab November will Mercedes im Segment der sogenannten Mid-Size-Pick-ups ein kräftiges Wort mitreden, als einziger Premium-Autohersteller weltweit. Die X-Klasse soll...


img
Flottenmanagement

Leaseplan und TomTom kooperieren

Leaseplan und TomTom Telematics arbeiten künftig zusammen. Kunden von Leaseplan können künftig neueste Technologien für cloudbasiertes Flottenmanagement nutzen....


img
Studie

Benzinpreis-Apps treiben Wettbewerb

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie...