suchen
Nissan

Der Qashqai erhält ein neues Niveau und mehr Optionen für die Basisversion

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Die Japaner machen beim Qashqai aus dem Niveau "360°" die neue Ausstattungslinie "N-Connecta". Nach dem kleinen Bruder Juke erhält damit nun auch der Bestseller des Importeurs ein neues Niveau, das zwischen der mittleren Ausstattungslinie Acenta und der Top-Version Tekna platziert ist. Die Käufer können sich künftig unter anderem auf folgende Features freuen: Around View Monitor, Nissan Connect Navigationssystem mit 7-Zoll-Farb-Touchscreen Smartphone-Integration, Radio-CD-Kombination und Rückfahrkamera. Des Weiteren wird die Tour im SUV durch das Design- Paket II mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen und verdunkelten Scheiben hinten, Intelligent Key sowie elektrisch anklappbaren Außenspiegeln noch komfortabler. Der Nissan Qashqai N-Connecta startet mit dem 1,2-Liter-DIG-T-Turbobenziner (115 PS) bei 21.560 Euro. Auch Fahrer der Basisversion Visia erhalten nun mehr Auswahl. Der Importeur bietet künftig das Fahrerassistenz-Paket in der Basisversion als Dreingabe für den Crossover an.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Neuvorstellung:





Fotos & Videos zum Thema Neuvorstellung

img

Mercedes-Benz X-Klasse

img

MG XS

img

Citroën C5 Aircross

img

VW Arteon

img

Opel Insignia Grand Sport (2017)

img

Lynk & Co 01


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrzeuglogistik

Mosolf integriert SAT komplett

Die SAT Sächsische Autotransport und Service GmbH war bislang ein 50:50-Joint-Venture von Mosolf und Schnellecke. Jetzt übernehmen die Kirchheimer alle Anteile.


img
Fiat Professioal

Besonderes Finanzierungsangebot

Fiat Professional und die FCA Bank bieten Gewerbetreibenden bis Ende des Jahres eine spezielle Finanzierung an, bei der die erste Rate erst nach neun Monaten fällig...


img
Toyota Fine-Comfort Ride

Sauber und bequem

Alternative Antriebe und autonome Fahrfunktionen sind in der Autobranche die Trends der Stunde. Toyota vereint mit einer Studie beides.


img
Mercedes-Benz

20 Jahre "Elchtest" der A-Klasse

Zwei Jahrzehnte ist es her, da krachte eine A-Klasse bei einem Autotest auf die Seite. Danach wurde viel gekichert beim Begriff "Elchtest". Kostprobe gefällig? Ein...


img
Neuer Audi A7

Fließend schön

Mit der Neuauflage des A7 wollen die Ingolstädter belegen, dass sie beim Design die Modelle künftig stärker differenzieren. Bei den inneren Werten ist die Verwandtschaft...