suchen
Volvo

Der XC40 wird eingepreist

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Zum XC40-Verkaufsstart bietet Volvo das Kompakt-SUV als Benziner und Diesel an - jeweils in Verbindung mit Allradantrieb und Geartronic Achtgang-Automatikgetriebe. Der XC40 D4 AWD (ab 37.648 Euro) rollt mit 190 PS vor, während der XC40 T5 AWD (ab 38.740 Euro) auf einen Turbo-Benzindirekteinspritzer mit 247 PS setzt. Im kommenden Frühjahr kommt dann ein T3-Benzinmotor mit 156 PS samt Sechsgang-Schaltgetriebe dazu. Für das Einstiegsmodell ruft Volvo 26.345 Euro auf. In den Handel kommt das Schweden-SUV im ersten Quartal 2018.

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dieselskandal

BVF pocht auf Schadenersatz für Fuhrparkbetreiber

Der Fuhrparkverband fordert erneut von den Herstellern und der Politik, wegen der manipulierten Dieselfahrzeuge über einen Schadensersatz für Fuhrparkbetreiber nachzudenken.


img
Unfallstatistik

Weniger Verkehrstote im September

Der September war auf deutschen Straßen ein guter Monat. Vor allem waren weniger Tote zu beklagen.


img
Toyota-Verwaltungsratschef

"Brennstoffzelle bis 2030 breit einsetzbar"

Uchiyamada ist zuversichtlich: Für Autobauer ist Wasserstoff der Energieträger der Zukunft. Spätestens in 13 Jahren könnten sich Brennstoffzellen innerhalb der Branche...


img
Verkehrspolitik

Regierungsberater empfehlen E-Auto-Quote

Ein Umwelt-Beratergremium empfiehlt der Bundesregierung ein Umdenken in der Verkehrspolitik. Dazu gehören eine Quote für Elektroautos, streckenabhängige Mautgebühren...


img
Kundenerlebnis

Virtuelle Hilfe für Mercedes-Fahrer

Immer mehr Funktionen, Knöpfchen und Assistenten: Fahrer moderner Autos können leicht die Übersicht im Cockpit verlieren. Mercedes will nun gegensteuern – mit noch...