suchen
Hyundai

Ioniq als Plug-in-Hybrid

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Nach der reinen E-Version und dem Hybriden fährt der kompakte Koreaner nun als Plug-in-Hybrid vor. Sein E-Herz (8,9 kWh) soll für maximal 63 Kilometer emissionsfreies Gleiten ausreichen. Der gut ausgestattete Ioniq (unter anderem mit beheizbaren Außenspiegeln, Einparkhilfe hinten, Klimaautomatik, höhen- und längsverstellbares Lenkrad) startet bei 25.126 Euro - abzüglich der Umweltprämie sind es 22.366 Euro.

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BVF-Homepage

Neuer Video-Bereich mit Fachvorträgen

Der BVF erweitert sein Internetangebot. In der Rubrik "Fuhrparkmedia" stehen ab sofort Videos zu fuhrparkrelevanten Themen bereit – kostenfrei auch für Nicht-Mitglieder.


img
Peugeot Expert als "Pharma Edition"

Tabletten-Transporter

Kühl und geräumig: Der Peugeot Expert ist nun als Pharma-Mobil zu haben. In drei Varianten.


img
Fahrbericht Mercedes X-Klasse

Im Anzug zur Arbeit

Ab November will Mercedes im Segment der sogenannten Mid-Size-Pick-ups ein kräftiges Wort mitreden, als einziger Premium-Autohersteller weltweit. Die X-Klasse soll...


img
Flottenmanagement

Leaseplan und TomTom kooperieren

Leaseplan und TomTom Telematics arbeiten künftig zusammen. Kunden von Leaseplan können künftig neueste Technologien für cloudbasiertes Flottenmanagement nutzen....


img
Studie

Benzinpreis-Apps treiben Wettbewerb

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie...