suchen
FCA

Stelvio mit neuen Motoren, Fiat 500 mit Mirror-Modell

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Die Italiener bieten für ihr erstes SUV zwei kleinere Motorisierungen an. Neben den Top-Modellen mit 280 PS (Ottomotor) und 210 PS (Diesel) kommen nun ein 200 PS starker Turbobenziner sowie ein Turbodiesel mit 180 PS ins Angebot. Beide neuen Aggregate sind mit dem Achtstufen-Automatikgetriebe kombiniert. Der Turbobenziner wird mit dem markeneigenen Allradantrieb Alfa Q4 stabilisert, wohingegen der Selbstzünder als Hecktriebler für besonderen Fahrspaß sorgen soll. Die Normverbräuche für diese Alfa Romeo Stelvio liegen zwischen 4,7 Litern (124 g CO2 je Kilometer) für den Selbstzünder und 7,0 Litern (CO2-Wert: 161 g/km) für den Turbobenziner. Am Preisschild stehen dann 35.462 Euro respektive 37.017 Euro (Diesel) angeschlagen.

Derweil rüstet Fiat seinen Besteseller 500 mit der Mirror-Funktion aus. Das "Spiegeln" des eigenen Smartphones auf das Touchscreen soll mit dem Sondermodell Fiat 500 Mirror ganz einfach werden. Auf dem Sieben-Zoll-Display sind dann Apple Car Play und Android Auto nutzbar. Über den Monitor wird außerdem das serienmäßige Entertainmentsystem Uconnect samt Bluetooth bedient. Ebenfalls an Bord sind Klimaanlage, Lederlenkrad und beheizbare Außenspiegel. Den Fiat 500 Mirror gibt es ab 11.756 Euro. Wer sich das Sondermodell lieber mit Stoffverdeck holen möchte, muss mindestens 13.941 Euro für den 500C Mirror investieren. Beiden dient der 1,2-Liter-Benziner (69 PS) als Antrieb.

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BVF-Homepage

Neuer Video-Bereich mit Fachvorträgen

Der BVF erweitert sein Internetangebot. In der Rubrik "Fuhrparkmedia" stehen ab sofort Videos zu fuhrparkrelevanten Themen bereit – kostenfrei auch für Nicht-Mitglieder.


img
Peugeot Expert als "Pharma Edition"

Tabletten-Transporter

Kühl und geräumig: Der Peugeot Expert ist nun als Pharma-Mobil zu haben. In drei Varianten.


img
Fahrbericht Mercedes X-Klasse

Im Anzug zur Arbeit

Ab November will Mercedes im Segment der sogenannten Mid-Size-Pick-ups ein kräftiges Wort mitreden, als einziger Premium-Autohersteller weltweit. Die X-Klasse soll...


img
Flottenmanagement

Leaseplan und TomTom kooperieren

Leaseplan und TomTom Telematics arbeiten künftig zusammen. Kunden von Leaseplan können künftig neueste Technologien für cloudbasiertes Flottenmanagement nutzen....


img
Studie

Benzinpreis-Apps treiben Wettbewerb

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie...