suchen
Ausgabe 04/2017

Vom Test-Oval auf die Straße

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

Mit der steigenden Motorleistung wächst auch die Aufgabe der Reifen, eine stabile und spritsparende Fahrt zu ermöglichen. Im PS-Boom-Markt vergrößert sich damit das High-Performance-Angebot.

_"Der Trend zu größeren und breiteren Reifen nimmt zu. Dies hat damit zu tun, dass zum einen über die Jahre die Autos größer und leistungsstärker geworden sind, entsprechend werden auch die Reifen größer. Zum anderen werden uns auch Themen wie die Sicherheit, Nachhaltigkeit oder Mobilität die Reifenentwicklung weiter beschäftigen", urteilt Jürgen Wiedemann, Teamleiter Produkt-PR Goodyear Dunlop Tires Germany.

Im Portfolio der Hessen findet sich in diesem Sommer unter anderem der Fulda Sport Control 2 wieder. Den Ultra-High-Performance-Pneu gibt es in 38 Versionen (17 bis 20 Zoll). Er soll auf trockener Fahrbahn sportlich agieren mit niedrigem Rollwiderstand und hoher Kontrolle bei Nässe. Leistungsstark und preisbewusst soll auch der neue Sava Intensa UHP-2 sein, wie der Reifenproduzent verspricht. Der Pneu wird in 35 Varianten von 17 bis 20 Zoll offeriert.

Bei Continental wird eine Wachablösung eingeläutet. Der Premium Contact 6 ersetzt Zug um Zug das Duo Premium Contact 5 und Sport Contact 5. Dank neuer Mischungen und neuem Design, das Anleihen bei Hightech-Sportreifen nahm, sollen neben dem Handling auch der Rollwiderstand und die Laufleistung deutlich verbessert sein. Das Angebot umfasst gut 70 Versionen zwischen 16 und 21 Zoll für Pkw und SUV.

Firestone schickt den Roadhawk ins Rennen. Laut dem Hersteller soll er langlebiger, sicherer und leistungsfähiger als sein Vorgänger sein. Auf nasser Fahrbahn beeindruckt der Grip, der mit dem Labelwert A honoriert wurde. Beim Trockenbremstest des TÜV Süd unterbot er die Bremswege der vier Kontrahenten bisweilen deutlich. Kompaktwagenfahrer können zwischen 15 und 19 Zoll fündig werden.

Der ADAC ließ bei seinem Test einen VW Golf und einen VW Tiguan im Oval touren. Neben dem Kompakt-König aus Wolfsburg durfte also der SUV-Bestseller aus Niedersachsen nicht fehlen. Der Wandel im Flottenmarkt, in dem die Mittelklasse- und Kompaktmodelle ihren hochbeinigen und teilweise allradbetriebenen Brüdern immer öfter den Vorzug geben müssen, vollzieht sich logischerweise auch im Reifengeschäft. Auf dem Golf wurden übrigens Mittelklasse-Sommerreifen aufgezogen. Unter den 16 Aspiranten zeigte der Pirelli Cinturato P1 Verde eine starke Leistung. Für die klassische Mittel- und Oberklasse bieten die Italiener zudem den Cinturato P7 (Blue) an; für SUV-Fahrer gibt es den Scorpion Verde.

Sportliche Fahrweise soll auch der neue Michelin Pilot Sport 4 S goutieren. Alle seine 42 Varianten für 19- und 20-Zoll-Räder sind für einen Topspeed über 300 km/h ausgelegt - bisweilen sogar für Geschwindigkeiten von 400 Stundenkilometern. Im kommenden Jahr soll es dann die passenden 21- und 22-Zöller geben.

Konkurrent Hankook setzt auf leise Reifen. Die Sound-Absorber-Technologie soll Innenraumgeräusche im Pneu deutlich senken. Davon können sich die Käufer des Ventus S1 evo² SUV überzeugen. Audi holte übrigens den Reifen nun in die Erstausrüstung für sein Groß-SUV Q7/SQ7.

Derweil freut sich Nexen Tire, dass sein Sommerpneu N'blue HD Plus künftig in der Erstausrüstung beim Skoda Superb in der Dimension 215/60 R16 95V laufen wird. Denn auch über diesen Weg kann der Einstieg in die Flotte funktionieren.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Reifen:





Fotos & Videos zum Thema Reifen

img

AUTOHAUS next - Tanja Herzig: Reifenhandel im Autohaus


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BVF-Homepage

Neuer Video-Bereich mit Fachvorträgen

Der BVF erweitert sein Internetangebot. In der Rubrik "Fuhrparkmedia" stehen ab sofort Videos zu fuhrparkrelevanten Themen bereit – kostenfrei auch für Nicht-Mitglieder.


img
Peugeot Expert als "Pharma Edition"

Tabletten-Transporter

Kühl und geräumig: Der Peugeot Expert ist nun als Pharma-Mobil zu haben. In drei Varianten.


img
Fahrbericht Mercedes X-Klasse

Im Anzug zur Arbeit

Ab November will Mercedes im Segment der sogenannten Mid-Size-Pick-ups ein kräftiges Wort mitreden, als einziger Premium-Autohersteller weltweit. Die X-Klasse soll...


img
Flottenmanagement

Leaseplan und TomTom kooperieren

Leaseplan und TomTom Telematics arbeiten künftig zusammen. Kunden von Leaseplan können künftig neueste Technologien für cloudbasiertes Flottenmanagement nutzen....


img
Studie

Benzinpreis-Apps treiben Wettbewerb

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie...