suchen
Opel

Zafira-Facelift und Mokka-X-Preise

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Die Rüsselsheimer passen Optik und Technik ihres Kompaktvans Zafira an. Ab September steht die überarbeitete Version beim Händler, äußerlich erkennbar an Scheinwerfern und Frontschürze im Stile des aktuellen Astra. Die bumerangförmigen Linien des Zafira Tourer genannten Vorgängers sind damit passé. Auch das Cockpit hat Opel überarbeitet: So ersetzt ein tiefer positionierter Touchscreen den bekannten Monitor auf der Mittelkonsole. Neu sind zudem die Infotainment-Systeme R4.0 Intellilink und das Navigationssystem Navi 950 Intellilink sowie ein WLAN-Hotspot. Auch adaptives LED-Licht, ein adaptiver Tempomat oder ein adaptives mechatronisches Fahrwerk werden mit dem Facelift lieferbar sein.

Für sein jetzt Mokka X genanntes Kompakt-SUV hat Opel derweil die Preise bekannt gegeben. Die Basis 1.6 Selection mit 115 PS gibt es ab 15.958 Euro. Die Diesel starten im zweithöchsten Niveau Edition ab 20.622 Euro für den 1.6 CDTI mit 110 PS und ab 22.429 Euro für die Variante mit 136 PS.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Neuheiten:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Neuheiten

img

SUV auf der IAA 2017

img

Genfer Automobilsalon 2017 - Teil 1

img

Autosalon Paris 2016 - Vorschau, Teil 3


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Lifting für Mazda6

Neuer Grill und Zylinderabschaltung

Mazda stellt auf der Auto Show in Los Angeres den überarbeiteten Mazda6 vor. Neben Design-Feinschliff bietet der auch neue Technik.


img
Fahren ohne Winterreifen

In Österreich kann es teuer werden

In Deutschland drohen bei Verstößen gegen die Winterreifenpflicht hohe Bußgelder. Im Ausland wird es teilweise noch teurer.


img
Tesla-Premieren

Erster E-Lkw, neuer Roadster

Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit...


img
Gestensteuerung

Wertvolle Ergänzungsmöglichkeit

Wie Harry Potter per Zauberhand das Auto steuern - was noch für viele Menschen nach Magie klingt, ist in Ansätzen längst auf dem Markt. Eine Chemnitzer Wissenschaftlerin...


img
Licht-Test 2017

Jedes dritte Auto mit Mängeln

In der dunklen Jahreszeit ist die richtige Beleuchtung am Auto besonders wichtig. Je nach Bundesland fahren aber rund die Hälfte der Fahrzeuge mit mangelhaftem Licht.