suchen
Autoflotte

Automarken

logo Bugatti



Kurzvorstellung

Seit 1998 gehört Bugatti dem Volkswagen-Konzern. Doch berühmt wurde Elsässer Marke durch große Rennsporterfolge in den 1930er Jahren – etwa beim Grand Prix oder in Le Mans. Von dem Italiener Ettore Bugatti 1909 in Molsheim gegründet, wurden bis 1963 edle Sportwagen und Limousinen produziert. Der ursprüngliche Betrieb endete nach dem Zweiten Weltkrieg. 1987 startete Romano Artioli die Marke in Italien neu – bevor sich dann VW die Rechte sicherte. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

Veyron

Nachrichten & Heftartikel

img
5x unter drei Sekunden

Das sind die Supersprinter

Von Null auf 100 km/h in unter drei Sekunden? Mittlerweile gibt es einige etablierte Marken, die ihre Sportwagen auf dieses Hochleistungsniveau treiben. Einer steht...


img
Bugatti Chiron

Wenn der Tacho bis 500 km/h reicht

Gönnt sich der Multi-Milliardär etwas ganz Besonderes, dann ist es ein Bugatti. Das neueste Modell der Edel-Schmiede ist in Dimensionen unterwegs, von denen ein...


img
Bugatti Chiron

Der rollende Superlativ

Wer dachte, nach dem Boliden Bugatti Veyron Vitesse sei nun Schluss mit den Testosteron-Injektionen, der irrt. Für den Nachfolger Chiron zogen die Ingenieure noch...


img
Bugatti Chiron

Bereits über 100 Bestellungen

Wer noch keinen hat und einen will, sollte sich beeilen: Denn obwohl der Bugatti Chiron erst im März offiziell enthüllt wird, ist schon ein Gutteil seiner Produktion...


img
Bentley, Bugatti, Lamborghini

Die Drei für die Tankstelle

Was wäre das Leben ohne Träume, eine Autowelt mit Golfs und Astras? Eben. Daher gibt es, allen Spritsparfantasien zum Trotz, auch Luxusautos auf der IAA. Ganz vorne...



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

Derzeit keine Testberichte verfügbar




Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

0 Ergebnisse

Leider kein passendes Ergebnis zu Ihrer Suche