suchen
Autoflotte

Automarken

logo Chrysler



Kurzvorstellung

Chrysler ist einer der drei großen US-amerikanischen Automobilhersteller. Das Unternehmen wurde 1925 von dem ehemaligen GM-Manager Walter P. Chrysler gegründet. Die Entwicklung zum Konzern begann 1928 mit der Übernahme von Dodge. 1998 schloss sich der Autobauer mit Daimler zur DaimlerChrysler AG zusammen. Nach dem wirtschaftlichen Misserfolg kam es ab 2007 zum Verkauf an den Finanzinvestor Cerberus. 2009 unterzeichneten Chrysler und Fiat eine Absichtserklärung, seit 2014 ist Chrysler zu 100 Prozent im Besitz des Italienischen Konzerns. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

300C

img

Voyager

Nachrichten & Heftartikel

img
Autonomes Fahren

Roboterauto kommt auf US-Straßen

Fahrzeuge ohne Sicherheitsfahrer am Steuer: Die Google-Schwesterfirma Waymo will ihre Zukunftstechnologie nun Autoherstellern anbieten.


img
Langzeitmiete von FCA

Leasys debütiert in Deutschland

Mit dem in Italien erfolgreichen "Leasys"-Programm will der Fiat-Chrysler-Konzern die Langzeitmiete in Deutschland bekannt machen.


img
Führungswechsel

FCA Germany mit neuem Chef

Nach nur eineinhalb Jahren wird Giorgio Gorelli an der Spitze des deutschen Fiat-Importeurs abgelöst. Nachfolger ist Gaetano Thorel.


img
USA

Fiat Chrysler wegen Abgas-Vorwürfen verklagt

Nach VW haben die USA auch Fiat Chrysler wegen angeblichen Abgas-Betrugs verklagt. Damit drohen dem italienisch-amerikanischen Autoriesen, dessen Diesel auch in...


img
FCA Germany

Neue Website für Gewerbe- und Flottenkunden

Selbständige, Gewerbetreibende und Flottenmanager finden im Netz Informationen zum Modellangebot der Marken Fiat, Alfa Romeo, Abarth, Jeep und Fiat Professional.


img
Fiat Chrysler

Deutsch-italienischer Streit spitzt sich zu

Das italienische Verkehrsministerium empört sich gegen die Anschuldigungen aus Deutschland. Es gebe weder illegale Abschalteinrichtungen, noch wurden Abgaswerte...


img
US-Umweltbehörden

Abgasbetrug auch bei Fiat-Chrysler?

Erst VW, nun FCA? Die US-Umweltbehörden haben den zweiten großen Autobauer wegen gefälschter Stickoxidwerte im Verdacht. Das Unternehmen weist dies zurück. Anleger...


img
Fiat-Chrysler

Minivan mit gegenläufigen Schiebetüren

Der italienisch-amerikanische Konzern Fiat-Chrysler stellte vor Beginn der Technik-Messe CES in Las Vegas am Dienstag den Prototypen "Portal" vor.


img
FCA Germany

"Ein Schritt nach dem anderen"

Tobias Seifert ist neuer Flottenchef bei FCA in Deutschland. Mit neuen Produkten will er die FCA-Marken besser im Flottenmarkt positionieren - und mit spezialisierten...


img
Auto-Stadt Detroit

Google richtet Entwicklungszentrum ein

Als eine der ersten Aufgaben soll an dem Standort nahe Detroit an den selbstfahrenden Minivans des Modells Chrysler Pacifica gearbeitet werden.



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

Derzeit keine Testberichte verfügbar




Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

28 Ergebnisse

Chrysler
300 mit Allradantrieb (LX)
1. April 2014 bis 30. Juni 2016
Produktionszeitraum:
1. April 2014 bis 30. Juni 2016
Gründe/Maßnahmen:
Vordere Gelenkwelle kann sich aufgrund mangelhafter Verschraubung lösen / Gelöste Welle kann in den Verkehrsraum fallen, Schäden am Antriebsstrang und Unterbodenbauteilen möglich / Befestigungsschrauben der vorderen Gelenkwelle zum Differential- und Verteilergetriebeflansch müssen ausgetauscht und mit dem richtigen Drehmoment festgezogen werden Bremskomponenten
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Juni 2017
Baugruppe:
Kraftübertragung
Interner Aktionscode:
T03
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Aspen
2004 bis 2014
Produktionszeitraum:
2004 bis 2014
Gründe/Maßnahmen:
Fehler im Gasgenerator des Beifahrerairbags / Bei Airbagauslösung kann es zu unkontrollierter Entfaltung und zum Lösen kleiner Metallpartikel führen / Austausch des Beifahrerairbags
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Mai 2017
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
S43
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
300
2004 bis 2014
Produktionszeitraum:
2004 bis 2014
Gründe/Maßnahmen:
Fehler im Gasgenerator des Beifahrerairbags / Bei Airbagauslösung kann es zu unkontrollierter Entfaltung und zum Lösen kleiner Metallpartikel führen / Austausch des Beifahrerairbags
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Mai 2017
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
S43
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Sebring
17.04.2000 bis 21.02.2005
Produktionszeitraum:
17.04.2000 bis 21.02.2005
Gründe/Maßnahmen:
Beifahrer-Sonnenblende kann bei Entfaltung des Beifahrer-Airbags je nach Neigungswinkel aus ihrer Halterung gerissen und in Richtung Beifahrersitz geschleudert werden / Erhöhte Verletzungsgefahr der Insassen auf den Vordersitzen /
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Februar 2017
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
R30
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Town & Country
Februar 2007 bis September 2009
Produktionszeitraum:
Februar 2007 bis September 2009
Gründe/Maßnahmen:
Korrosion innerhalb des Steuergerätes des Insassenschutzsystems (ORC-Modul) / Fehlfunktion der Airbags möglich /
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Februar 2017
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
300
2007 bis 2008
Produktionszeitraum:
2007 bis 2008
Gründe/Maßnahmen:
Elektronisches Zündschlossmodul (WIN, Wireless Ignition Node) bleibt möglicherweise zwischen den Stellungen "START" und "RUN" hängen / Zündschalter kann versehentlich in die Stellung "OFF" oder "ACCESSORY" zurückfedern was zum Ausfall bestimmter elektronischer Funktionen bzw. zum Verlust der Motorleistung, nachlassende Unterstützung der Servolenkung und ggf. Bremskraftverstärker führt / WIN-Modul und Fobiks müssen ausgetauscht werden
Fahrzeuge (D):
2.879 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2016
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
P57
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Aspen (HG)
2007 bis 2008
Produktionszeitraum:
2007 bis 2008
Gründe/Maßnahmen:
Zu hoher Innendruck im Fahrerairbag-Gasgenerator / Gasgenerator kann bersten und Metallsplitter können Fahrzeuginsassen verletzen / Fahrerairbag-Gasgenerator muss ausgetauscht werden
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Januar 2016
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
R25
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
300 (L2)
2006 bis 2007
Produktionszeitraum:
2006 bis 2007
Gründe/Maßnahmen:
Zu hoher Innendruck im Fahrerairbag-Gasgenerator / Gasgenerator kann bersten und Metallsplitter können Fahrzeuginsassen verletzen / Fahrerairbag-Gasgenerator muss ausgetauscht werden
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Januar 2016
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
R25
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
300 (LE)
2006 bis 2008
Produktionszeitraum:
2006 bis 2008
Gründe/Maßnahmen:
Zu hoher Innendruck im Fahrerairbag-Gasgenerator / Gasgenerator kann bersten und Metallsplitter können Fahrzeuginsassen verletzen / Fahrerairbag-Gasgenerator muss ausgetauscht werden
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Januar 2016
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
R25
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
300 (LX)
2005 bis 2010
Produktionszeitraum:
2005 bis 2010
Gründe/Maßnahmen:
Zu hoher Innendruck im Fahrerairbag-Gasgenerator / Gasgenerator kann bersten und Metallsplitter können Fahrzeuginsassen verletzen / Fahrerairbag-Gasgenerator muss ausgetauscht werden
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Januar 2016
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
R25
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Town & Country
2011 bis 2013
Produktionszeitraum:
2011 bis 2013
Gründe/Maßnahmen:
Fehler im Zündschloss führt zum Motorausfall / Ausfall von elektrischen Komponenten und Airbags möglich /
Fahrzeuge (D):
-
Veröffentlicht im:
Oktober 2015
Baugruppe:
Sonstiges
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Aspen mit 9.25er oder C235er Hinterachse
2009 bis 2012
Produktionszeitraum:
2009 bis 2012
Gründe/Maßnahmen:
Durch zu kleine Kegelrad-Splinte kann sich die Hinterachse-Kegelradmutter lösen / Hinterachse kann sich festlaufen und zum Verlust der Vortriebskraft führen / Hinterachse-Kegelmutter muss überprüft werden ggf. muss Hinterachse überarbeitet werden
Fahrzeuge (D):
17 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Oktober 2015
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
N08
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
200
21. Mai bis 5. Juni 2014
Produktionszeitraum:
21. Mai bis 5. Juni 2014
Gründe/Maßnahmen:
Keine Angabe / "Die Stoßdämpferbefestigung an der Hinterachse kann ohne Vorwarnung brechen und zu verminderter Fahrstabilität sowie zur Beschädigung weiterer sicherheitsrelevanter Bauteile am Fahrzeug führen, damit besteht eine Unfallgefahr" (O-Ton KBA) / Keine Angabe
Fahrzeuge (D):
Keine Angabe
Veröffentlicht im:
Februar 2015
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Voyager
Mai 2008 bis Juli 2012
Produktionszeitraum:
Mai 2008 bis Juli 2012
Gründe/Maßnahmen:
Softwarefehler im Airbag- und Gurtstraffer-Steuergerät / Seitenairbags und Gurtstraffer lösen bei einem Überschlag des Fahrzeugs verzögert oder gar nicht aus / Softwareupdate
Fahrzeuge (D):
Insgesamt 2.968 (Jeep und Chrysler)
Veröffentlicht im:
Juli 2013
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
N01
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Grand Voyager
8. bis 12. März 2012
Produktionszeitraum:
8. bis 12. März 2012
Gründe/Maßnahmen:
Einklemmsensor an der elektromechanisch betätigten Heckklappe rechts defekt / erhöhter Kraftaufwand beim Schließen, Verletzungsrisiko / Prüfung, ggf. Erneuerung des Sensors
Fahrzeuge (D):
4
Veröffentlicht im:
August 2012
Baugruppe:
Karosserie
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Grand Voyager (RT)
Modelljahr 2011
Produktionszeitraum:
Modelljahr 2011
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafte oder unterlassene Vernietung an der Lenksäule / Verschlechterung des Chrash-Verhaltens der Lenksäule / Prüfung, ggf. (Neu-)Vernietung.
Fahrzeuge (D):
insgesamt 8
Veröffentlicht im:
Januar 2012
Baugruppe:
Lenkanlage
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
300 C Touring / Sebring
11.10.2006 bis 23.11.2006 / 10.10.2006 bis 15.11.2006
Produktionszeitraum:
11.10.2006 bis 23.11.2006 / 10.10.2006 bis 15.11.2006
Gründe/Maßnahmen:
Softwarefehler im ABS-Steuergerät / Erneuerung der Software
Fahrzeuge (D):
812
Veröffentlicht im:
Juni 2007
Baugruppe:
-
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
300 C
11.10.2006 bis 23.11.2006 / 10.10.2006 bis 15.11.2006
Produktionszeitraum:
11.10.2006 bis 23.11.2006 / 10.10.2006 bis 15.11.2006
Gründe/Maßnahmen:
Softwarefehler im ABS-Steuergerät / Erneuerung der Software
Fahrzeuge (D):
812
Veröffentlicht im:
Juni 2007
Baugruppe:
-
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
PT Cruiser
Modelljahre 2005 und 2006
Produktionszeitraum:
Modelljahre 2005 und 2006
Gründe/Maßnahmen:
hintere Fensterreihe lösen sich aus den Haltern / Prüf., ggf. Erneuerung der Scheiben
Fahrzeuge (D):
184
Veröffentlicht im:
Mai 2007
Baugruppe:
-
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
Chrysler
Sebring
MJ 2004
Produktionszeitraum:
MJ 2004
Gründe/Maßnahmen:
Vordere Gurte mit zu geringem Drehmoment befestigt / Richtigstellung des Drehmoments
Fahrzeuge (D):
36
Veröffentlicht im:
Dezember 2004
Baugruppe:
-
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-