suchen
Autoflotte

Automarken

logo Seat



Kurzvorstellung

Seat wurde als Sociedad Española de Automóviles de Turismo 1950 im Industriepark Barcelonas gegründet.  Nach der Werkseröffnung 1953 lief der erste Wagen vom Band. Bis 1979 baute Seat Lizenz-Fahrzeuge von Fiat. Mit dem Ibiza entstand in der Folgezeit das erste eigenständig entwickelte Modell. Seit 1986 gehört Seat zum Volkswagen-Konzern. Der Firmensitz befindet sich in Martorell, rund 35 km von Barcelona entfernt. (Quellen: Hersteller, Wikipedia)

Modelle

img

Alhambra

img

Arona

img

Ateca

img

Ibiza

img

Leon

img

Mii

img

Toledo

Nachrichten & Heftartikel

img
Euro-NCAP-Crashtest

Fünf Sterne für fünf Modelle

Im jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden sieben Fahrzeuge unter die Lupe genommen, darunter auch die neuen deutschen Modelle VW Arteon und Opel Insignia. Das Ergebnis...


img
Markenausblick Seat

Vom Sorgenkind zur Schönheitskönigin

VWs spanische Tochter Seat entwickelt sich prächtig. Das Design kommt an. SUV-Modelle sollen weiteres Wachstum bringen.


img
Weltpremiere

Das ist der neue Seat Arona

Mit gefälligem Design und moderner Technik soll das kleine City-SUV Seat auf Wachstumskurs halten. Die Zeichen stehen günstig.


img
Ausgabe 06/2017

Seat zeigt Kante

Der neue Ibiza erweckt Seats alten Slogan wieder zum Leben und setzt optisch auf Emotionen. Ansonsten zeigt sich der Kleine dagegen richtig erwachsen.


img
Abgas-Skandal

Fast drei Viertel der VW-Diesel umgerüstet

Der Konzern will die Nachrüstungen bis zum Herbst 2017 abschließen. Weniger als ein Prozent der Kunden sind laut Markenenchef bislang unzufrieden mit den Maßnahmen.


img
Volkswagen

Großkundengeschäft stagniert

Im ersten Quartal schaffte Volkswagen 51.113 Pkw-Neuzulassungen im deutschen Flottenmarkt – etwas weniger als vor einem Jahr. Vor allem eine Marke schwächelte.


img
Kleinwagen

Seat Ibiza wird teurer

Der Kleinwagen Seat Ibiza wird in der neuen Generation schöner, hochwertiger und geräumiger. Aber auch teurer.


img
Seat Ateca

Für den sportlichen Fahrer

Seat erweitert das Modellportfolio beim Ateca. Künftig gibt es das Kompakt-SUV auch sportlich.


img
Ausgabe 04/2017

Nachzügler mit Potenzial

Besser spät als nie: Mit dem Ateca startet Seat im Markt der kompakten SUV durch. Zu Recht, denn das Konzept des in Tschechien gebauten Spaniers stimmt.


img
Genfer Automobilsalon 2017

Die Neuheiten von P bis V

Rund 200 Aussteller aus 30 Ländern zeigen auf dem Genfer Salon Autopremieren der kommenden Monate und Studien zur Mobilität der ferneren Zukunft. Dritter und letzter...



Fotos & Videos






Tests & Fahrberichte

img
Fahrbericht Seat Leon Cupra ST 300 4Drive

Alles im Grip

Leistungsinflation bei Seat: Gestartet ist der Kompakt-Sportler Leon Cupra vor zwei Jahren mit 195 kW / 265 PS. Nach Zwischenschritten bei 280 und 290 ist der Spanier...


img
Fahrbericht Seat Leon Facelift

Mehr Komfort für den Kompakten

Bislang hat Seat sein Angebot auf eine etwas sportlichere Kundschaft ausgerichtet. Mit der neuen Ausstattungslinie "Xcellence" will der aufgefrischte Leon nun auch...


img
Fahrbericht Seat Ateca

Der SUV-Torero

Immer wieder angekündigt, jetzt endlich zu haben. Mit dem Ateca bringt Seat endlich auch ein SUV. In zwei Monaten wurde er in Deutschland schon 11.000 Mal bestellt....


img
Fahrbericht Seat Ateca

Der erste seiner Art

SUVs bleiben im Trend. Diesem Boom will Seat nicht länger tatenlos zusehen. Spät kontern die Spanier mit dem Ateca – und fahren offensichtlich sehr gut damit. Über...


img
Fahrbericht Seat Alhambra

Veränderungen und Kontinuität

Fünf Jahre nach seinem Debüt erhält der Seat Alhambra ein Facelift. Um den optischen Feinschliff zu registrieren, bedarf es schon eines zweiten und dritten Blicks,...





Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen