suchen
Autoflotte

Automarken

logo BMW



4er im Überblick:

  • Segment: Mittelklasse
  • Start der Baureihe: 2013
  • Karosserieform(en) (generell): Coupé 2-türig, Coupé 5-türig, Cabrio

Nachrichten & Heftartikel

img
BMW M4 CS

Lückenfüller

BMW schließt die Lücke zwischen dem normalen M4 und dem Rennstreckenmodell mit einem "puristischen" CS-Modell. Doch wie pur ist der Clubsport wirklich?


img
BMW 4er Facelift

Dezente Modellpflege

BMW frischt die 4er-Familie auf. Zum Frühjahr kommen die drei eleganten 3er-Derivate mit neuer Optik, mehr Dynamik und verbesserter Ausstattung. Das hat allerdings...


img
BMW

Modellpflege zur Sommersaison


img
BMW M4 GTS

Wasser marsch!

Von wegen Öl ins Feuer gießen! Dass der neue M4 GTS zum schärfsten Mittelklässler aus München avanciert, verdankt er nicht zuletzt einer neuen Wassereinspritzung...


img
BMW

Bayerische Frühjahrsblüher in allen Größenlagen


img
BMW M4 GTS

Mit Leichtigkeit selten

Als radikalste Version der 4er-Baureihe präsentiert BMW den M4 GTS. Besonders wohl fühlt sich das 500 PS starke Coupé auf der Rennstrecke.




Fotos & Videos




Tests & Fahrberichte

Derzeit keine Testberichte verfügbar




Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

7 Ergebnisse

BMW
M4 Cabrio (F83)
Juli 2017
Produktionszeitraum:
Juli 2017
Gründe/Maßnahmen:
Ggf. unzureichende Verschraubung an der Außenseite des Fahrersitzes / Im Falle eines Unfalls besteht Verletzungsgefahr / Verschraubung der Sitzmechanik werden überprüft und bei Bedarf Erneuerung der Schrauben
Fahrzeuge (D):
80 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
September 2017
Baugruppe:
Sitze
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
M4 Coupé (F82)
Juli 2017
Produktionszeitraum:
Juli 2017
Gründe/Maßnahmen:
Ggf. unzureichende Verschraubung an der Außenseite des Fahrersitzes / Im Falle eines Unfalls besteht Verletzungsgefahr / Verschraubung der Sitzmechanik werden überprüft und bei Bedarf Erneuerung der Schrauben
Fahrzeuge (D):
80 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
September 2017
Baugruppe:
Sitze
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
4 Cabrio (F33)
Juli 2017
Produktionszeitraum:
Juli 2017
Gründe/Maßnahmen:
Ggf. unzureichende Verschraubung an der Außenseite des Fahrersitzes / Im Falle eines Unfalls besteht Verletzungsgefahr / Verschraubung der Sitzmechanik werden überprüft und bei Bedarf Erneuerung der Schrauben
Fahrzeuge (D):
80 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
September 2017
Baugruppe:
Sitze
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
4er
07. Juli bis 12. Dezember 2016
Produktionszeitraum:
07. Juli bis 12. Dezember 2016
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhaftes Zündmaterial in Airbags / Kopf-, Beifahrer-, Knieschutz- oder Seitenairbags lösen beim Unfall ggf. nicht richtig aus / Tausch der Airbags
Fahrzeuge (D):
305 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Januar 2017
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
4er
18.07.2011 bis 09.06.2016
Produktionszeitraum:
18.07.2011 bis 09.06.2016
Gründe/Maßnahmen:
Kontakte im Steuergerät der EPS wurden zum Teil nicht verschweißt / Lenkkraftunterstützung kann ausfallen / Austausch des Lenkgetriebes samt EPS-Einheit
Fahrzeuge (D):
50 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Dezember 2016
Baugruppe:
Elektrik
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
4er mit Ottomotor
Juni 2012 bis April 2014
Produktionszeitraum:
Juni 2012 bis April 2014
Gründe/Maßnahmen:
Fertigungsfehler beim Zulieferer: fehlerhafte Beschichtung der Kraftstoffpumpe / Blockieren des Laufrads, Motor lässt sich nicht starten o. stirbt ab / Erneuerung der Pumpe
Fahrzeuge (D):
Insgesamt 2.460 (1er, 2er, 3er und 4er)
Veröffentlicht im:
Mai 2015
Baugruppe:
Kraftstoffsystem
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-
BMW
4er Gran Coupé
10. September bis 18. November 2014
Produktionszeitraum:
10. September bis 18. November 2014
Gründe/Maßnahmen:
Fehlerhafter Sensor im Aufrollmechanismus des Beifahrer-Sicherheitsgurts / Bei niedrigen Temperaturen lässt sich der Gurt nur schwer oder gar nicht bewegen, Anschnallen nicht möglich, verminderte passive Sicherheit für den Beifahrer / Erneuerung des Beifahrer-Sicherheitsgurts
Fahrzeuge (D):
insgesamt rund 4.600 (2er Active Tourer, 3er, 4er Gran Coupé)
Veröffentlicht im:
Februar 2015
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-