suchen
Autoflotte

Automarken

logo Subaru



Impreza im Überblick:

  • Segment: Kompaktklasse
  • Start der Baureihe: 1993
  • Karosserieform(en) (generell): Limousine 5-türig

Nachrichten & Heftartikel

img
IAA-Vorschau - Teil 4

Von Subaru bis VW

Ein neuer Polo, ein neuer X3, ein neuer A8: Die IAA 2017 wird vor allem aus deutscher Sicht viele neue Modell-Highlights bieten. Doch auch andere europäische und...


img
Subaru

Neuer Impreza kommt nach Europa

In den USA und Japan ist die fünfte Generation des Allrad-Boxers bereits seit Ende 2016 auf dem Markt. In Europa zeigt sie sich erstmals im Herbst auf der IAA.


img
Automesse in New York

Subaru zeigt neuen Impreza

Allradantrieb plus Boxermotor – auch bei der neuen Generation des Kompaktmodells bleiben die Japaner auf ihrem technischen Sonderweg. Premiere ist Ende des Monats.


img
Subaru-Zukunftspläne

"Wir bleiben in Europa"

Subaru bedient in Deutschland und Europa eher Nischen. Trotzdem will sich die Marke nicht aus den hiesigen Märkten zurückziehen. Die Musik spielt für den Allrad-Spezialisten...


img
Subaru Impreza 5-Door-Concept

Zeitgemäßes im kompakten Blechkleid

Es soll ein Blick in die Zukunft der Marke sein: Subaru präsentiert auf der Automesse in Tokio ein Fahrzeug, das die künftige Richtung in Sachen Design zeigt. Ein...




Fotos & Videos




Tests & Fahrberichte

Derzeit keine Testberichte verfügbar




Modellplaner

Minis & Kleinwagen Obere Mittel-/ & Luxusklasse Kompakt-van/ & Van
Kompaktklasse Kombi Transporter
Mittelklasse Sportwagen Cabriolet
SUV/Geländewagen

Rückrufe

3 Ergebnisse

Subaru
Impreza
Juli 2016
Produktionszeitraum:
Oktober 2011 bis März 2012
Gründe/Maßnahmen:
Hohe elektrische Kapazität kann Insassenerkennungssystem des Beifahrersitzes stören / Beifahrer-Airbag löst nicht aus / Ersatz des Steuergerätes des Sitzbelegungs- bzw. Insassenerkennungs­systems des Beifahrer­sitzes
Fahrzeuge (D):
658 (insgesamt)
Veröffentlicht im:
Juli 2016
Baugruppe:
Insassenschutzeinrichtung
Interner Aktionscode:
SA 201603/04
Vollzug erkennbar an:
Halter können sich bei jedem Subaru-Partner oder bei Subaru Deutschland informieren, ob der Rückruf schon abgearbeitet wurde.
Subaru
Impreza
Juli 2014
Produktionszeitraum:
2008 bis 2011 (VIN beginnend mit JF1GE- oder JF1GH-)
Gründe/Maßnahmen:
Unzureichender Korrosionsschutz an den Bremsleitungen / Beschleunigte Korrosion, in der Folge Leckage und Beeinträchtigung der Bremsleistung / Prüfung der Bremsleitungen, Auftragen von Konservierungswachs (Erweiterung des Rückrufs vom Herbst 2013)
Fahrzeuge (D):
insgesamt 38.858 (Forester, Impreza, Legacy, WRX STi)
Veröffentlicht im:
Juli 2014
Baugruppe:
Bremsanlage
Interner Aktionscode:
SA 201402
Vollzug erkennbar an:
Vorhandensein von Konservierungswachs
Subaru
Impreza
März 2012
Produktionszeitraum:
2001 bis 2007
Gründe/Maßnahmen:
Korrosion an den Vorderradaufhängungen / Materialschwächung, Bruch der Querlenker / Prüfung des Korrosionsgrads, Korrosionsschutz-Nachbehandlung oder Erneuerung
Fahrzeuge (D):
insgesamt rund 30.000 (Impreza und Forester)
Veröffentlicht im:
März 2012
Baugruppe:
Fahrwerk
Interner Aktionscode:
-
Vollzug erkennbar an:
-