Mittwoch, 28.09.2016
19.01.2016
   
Corporate Carsharing

Ubeeqo verstärkt sich personell

Ubeeqo will sein Flottenmanagement-Geschäft in Europa ausbauen. Dabei soll ein Branchenkenner helfen.

Baudouin de Mégille leitet ab sofort das europäische Flottenmanagement-Geschäft von Ubeeqo. Einer aktuellen Mitteilung zufolge soll der Branchenexperte die Aktivitäten des Coporate Carsharing-Anbieters in den Stammmärkten Frankreich, Deutschland, Benelux und Großbritannien voranbringen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit: der Aufbau des "Bettercar Connected"-Angebots für Fahrer- und Flottenmanagement zu einer europäischen "Präferenzlösung".

De Mégille hat den Angaben zufolge über 30 Jahre Erfahrung im Automobilgeschäft. Bei Ubeeqo ist er seit Oktober 2015. Davor arbeitete der 61-Jährige unter anderem für Renault Crédit International und die Autoscout24-Gruppe. (rp)

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Logo_AF_hellModellplaner 2016

Richtig informiert von Abarth bis VW: Der Autoflotte-Modellplaner bietet Ihnen über 130 Neuheiten, Facelifts und neue Motorisierungen auf einen Blick! | mehr

thumb_flottenloesungenFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. | mehr

Firmenwagenrechner

Der neue Autoflotte
Firmenwagenrechner

Mehr Gehalt oder lieber einen Firmenwagen? Der Firmenwagenrechner rechnet Ihre Vorteile aus! | mehr

Studie Car Policy

Pflicht und Kür

Exklusive Ergebnisse der Studie zur Car Policy von Fleetcompetence und Autoflotte – jetzt bestellen! | mehr