Freitag, 25.07.2014
Tesla Model S
25.07.2014

E-Autos im Reichweiten-Test

Wie weit die Stromer wirklich kommen

Man kennt es von den Akku-Laufzeiten bei Laptop und Handy: Wer die Geräte benutzt, ist schneller am Batterie-Limit als der Hersteller angibt. Auch beim E-Auto ist das der Fall. Vor allem im Winter. … | mehr

E-Modellstart: Andreas Maurer (l.), Teamleiter Kundenbetreuung bei Mobility Concept, und Andreas Grausam, Leiter Mobility Management bei der Hypoereinsbank, stehen zwischen den neuen VW e-up! und BMW i3.
14.07.2014

Mobility Concept

Hypovereinsbank lässt stromern

Der Leasinggeber frischt mit zwei E-Autos – jeweils ein Modell von VW und BMW – den Fuhrpark des Geldinstituts auf. Das will so seinen Mitarbeiter die Möglichkeit bieten, emissionsfrei zu fahren. … | mehr

Entwicklungsschritt: Schaeffler arbeitet an Gangschaltungen für E-Autos.
09.07.2014

Schaeffler

Damit Stromer lang in die Gänge kommen

E-Autos verfügen üblicherweise nicht über ein Getriebe. Dabei könnte dieses solche Wagen effizienter machen, glaubt zumindest der Zulieferer. Er setzt auf zwei Gänge für mehr Reichweite. … | mehr

Sonne für Stromer: Flottenkunden von BMW-Tochter Alphabet können nun Solarcarports, die Belectric baut, nutzen. Zum Laden ihrer E-Autos.
08.07.2014

Elektromobilität

Verbindung mit Ladeprofi

Wer seinen Fuhrpark elektrifizieren will, braucht Ladesäulen. Um Flottenbetreibern optimale Ladelösungen zu bieten, arbeitet Alphabet nun auch mit dem Spezialisten Belectric Drive zusammen. … | mehr

Greifbarer Ökoerfolg: Bernward Rzeppa (li.), BS Energy, und Professor Christoph Herrmann, TU Braunschweig, halten das "- 17 t CO2"- Schild hoch.
Download 03.07.2014

BS Energy

Ökobilanz nach 100 Flottentagen

Der Braunschweiger Versorger setzt seit dem Frühjahr 25 E- und 30 Gasautos ein. Die fahren mit Ökostrom oder Biogas. Damit habe man mehr als 17 Tonnen CO2 weniger ausgestoßen, rechnet das Unternehmen vor. … | mehr

Zulässige Hoffnung: Der Verkauf der Stromer zog im ersten Halbjahr deutlich an. Dennoch bewegt sich der Absatz auf geringem Niveau.
03.07.2014

Elektromobilität

Kriechstrom(er) aufwärts

Deutschland soll zum Leitmarkt für E-Autos aufsteigen. Das wünscht sich Autolobbyist Matthias Wissmann. Trotz des Rückstandes. Seine Hoffnung schöpft er aus den aktuellen Zulassungszahlen, wobei große Flotten rar bleiben. … | mehr

Ausladende Schilder: Stromer dürfen parken, um an der Ladesäule ihre Akkus vollzumachen. Für alle anderen Wagen gilt ein Parkverbot.
01.07.2014

Recht

Stromer laden, andere dürfen nicht parken?

Unterm Parkplatzschild stand: "Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs". Ein Mann stellte seinen Benziner an der Ladesäule ab, kassierte einen Strafzettel, monierte eine fehlende Rechtsgrundlage. Warum es die aber nicht braucht. … | mehr

Schwergewicht: SAP bringt als Neumitglied in den Bundesverband Fuhrparkmanagement rund 21.500 Autos ein.
25.06.2014

SAP

Projekt E-Flotte läuft an

Der Softwareriese will seinen Fuhrpark schrittweise mit Stromern auffüllen. 2020 soll jeder fünfte Firmenwagen ein E-Auto sein, lautet das Ziel von "SAP E-Fleet". So heißt das gerade gestartete Vorhaben. … | mehr

Henning Kagermann
25.06.2014

Elektromobilität

Stromer abschreiben?

Auf den Straßen sieht man wenig E-Autos. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität, warnt: Das wird so bleiben, wenn die Regierung keine zusätzlichen Anreize schafft. … | mehr

Elon Musk
13.06.2014

Tesla

Technologie frei für alle

Der E-Autopionier legt seine Patente offen. Chef Elon Musk hofft, so den Stromern zum weltweilten Durchbruch zu verhelfen. Und er treibt damit die Branche an. So ganz uneigennützig ist sein Schritt jedoch nicht. … | mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Weiter >

Logo_AF_hellModellplaner 2014

Richtig informiert von Alfa Romeo bis VW: Der Autoflotte-Modellplaner bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! | mehr

Autoflotte Akademie

Kosten_Box

Praxiswissen Fuhrparkmanagement 1

In diesem Seminar lernen Sie die Aufgaben des Fuhrparkmanagements zu meistern, effizient zu arbeiten, Kosten zu sparen und Haftungsrisiken zu minimieren. Für Info, Termine & Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Serie: Flottenpakete

Flottenpaket

Welche Business-Pakete bieten die Hersteller und Importeure Ihren Kunden? Wir zeigen die Ausstattungs-Versionen speziell für die Gewerbekunden in einer Serie. Alle Infos erfahren Sie hier!

thumb_flottenloesungenFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. | mehr

Firmenwagenrechner

Der neue Autoflotte
Firmenwagenrechner

Mehr Gehalt oder lieber einen Firmenwagen? Der Firmenwagenrechner rechnet Ihre Vorteile aus! | mehr