suchen
Autoflotte

Flottenlösungen

PROGAS GmbH & Co KG Bereich Autogas

Schillerstraße 7
80336 München

Tel: + 49 (0) 89-55 87 01-3 00
Fax: + 49 (0) 89-55 87 01-7 77

E-Mail: autogas@progas.de
Web: www.progas.de

Ein Unternehmen voller Energie
PROGAS ist einer der führenden Flüssiggasversorger Deutschlands. Zahlreiche Kunden in Deutschland vertrauen auf seine Leistung – als zuverlässiger Energielieferant für Geschäfts- und Haushaltskunden ebenso wie als Hersteller hochwertiger Aerosol-Treibmittel für die Industrie. PROGAS zeichnet sich durch kontinuierliches, solides Wachstum aus – und das seit mehr als 60 Jahren.


Der Hauptsitz des 1949 gegründeten Unternehmens befindet sich in Dortmund. PROGAS beschäftigt in Deutschland rund 300 Mitarbeiter. Der Flüssiggasversorger ist ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen und ein verlässlicher Partner für Industrie, Handwerk, Landwirtschaft und Privatkunden. Mit in Jahrzehnten erworbenen Know-how und einer hervorragend ausgebauten Infrastruktur ist PROGAS stets nah am Kunden.





Leistungen

Autogas: Sparen im großen Stil
Viel fahren und viel sparen? PROGAS-Autogas macht‘s möglich. Denn mit der Umstellung auf Autogas-Antrieb halbieren Flottenbetreiber auf einen Schlag die Spritkosten ihres Fuhrparks. Die Ausrüstung der Fahrzeuge auf Autogas-Antrieb ist unkompliziert und erstaunlich günstig.


Im Nutzfahrzeug-Bereich hat sich Autogas längst etabliert. Lieferwagen wie der Mercedes-Benz-Sprinter können als bivalente Fahrzeuge ausgerüstet werden. Zudem muss niemand mehr in Kauf nehmen, dass der Autogastank Ladefläche kostet: Die Fahrzeuge können mit komfortabler Unterflurtechnik ausgestattet werden.


Ob Taxiunternehmen oder Pflegedienst, Handwerksbetrieb oder produzierendes Gewerbe: Die Investition in den Autogas-Antrieb hat sich rasch amortisiert. Auf Wunsch regelt PROGAS alles Notwendige für Sie – zuverlässig und kompetent.


>> Mehr Informationen unter: www.progas.de/autogas_lpg.html


Flottenlösung: Vom Vielfahrer zum Vielsparer Vier Dinge haben gewerblich genutzte Fahrzeuge oft gemeinsam. Egal, ob Ihre Flotte aus Pkw (etwa für die Krankenpflege), aus Kleintransportern, Bussen oder Lkw besteht: Diese Fahrzeuge:



  • zählen zu den absoluten Vielfahrern auf unseren Straßen und profitieren daher besonders von günstigem Kraftstoff,

  • haben eine gut kalkulierbare jährliche Fahrleistung, was Ihnen bei der Berechnung des Amortisationszeitraumes hilft,

  • fahren häufig durch Ballungsgebiete (Krankenpflege, Taxi-Flotte), wodurch die schadstoffarme und feinstaubfreie Verbrennung noch wichtiger wird, und

  • sind oft auf denselben Strecken oder in einem abgegrenzten Einsatzgebiet unterwegs, was Ihnen die Versorgung Ihrer Flotte mit Autogas erleichtert.


All dies macht PROGAS-Autogas für Flottenbetreiber zu einer attraktiven Kraftstoff-Alternative. Die Kosten für die Ausrüstung eines Pkw mit Autogasantrieb liegen – je nach Fahrzeugtyp – zwischen 2.000 und 2.500 Euro. Bei Nutzfahrzeugen müssen 2.500 bis 4.000 Euro veranschlagt werden. Die Kosten sind aber aufgrund des höheren Verbrauchs dieser Fahrzeuge und der hohen Fahrleistung schnell wieder eingefahren.


Tanken vor der eigenen Tür Das Tankstellennetz für Autogas ist in Deutschland mit mehr als 6.000 Stationen hervorragend ausgebaut. Den größten Spareffekt und die größte Unabhängigkeit erzielen Sie aber mit einer eigenen Autogastankstelle auf Ihrem Firmengelände. Ihre Flotte tankt „zu Hause“ zu einem deutlich günstigeren Literpreis als an externen Tankstellen. PROGAS  unterstützt Kunden bei der Einrichtung der eigenen Versorgungszentrale mit der passenden Technik und günstigen Finanzierungs- und Mietangeboten. >> Mehr Informationen unter: www.progas.de/autogas_lpg.html





Ort