suchen
Autoflotte

Flottenlösungen

PS-Team Deutschland GmbH & Co. KG

Am Klingenweg 6
65396 Walluf

Tel: +49 (0)6123 - 9999 - 500
Fax: +49 (0)6123 - 9999 - 555

E-Mail: info@ps-team.de
Web: www.ps-team.de

Ihr Partner für Dokumentenmanagement und Betrugsprävention

PS-Team unterstützt Leasinggesellschaften und Fuhrparks seit mehr als 30 Jahren dabei, ihre Prozesse zu optimieren. Die Business Unit Financial Institutions übernimmt alle Aufgaben rund um das Dokumentenmanagement inklusive Treuhandservices und bietet umfassende Systemunterstützung im Risikomanagement und in der Betrugsprävention.

Sicherheit für ganz Europa
In ganz Europa setzen Flottenbetreiber auf Services von PS-Team, beispielsweise für das Monitoring ihrer Assets. Mit elektronischen Prozessen standardisieren und optimieren sie ihr Tagesgeschäft. Bewährte Systemlösungen tragen dazu bei, dass die Abläufe fehlerfrei umgesetzt werden. Durch die massenhafte Abwicklung von Prozessen und deren Bündelung profitieren die Kunden von PS-Team von Skaleneffekten und höchster Prozessssicherheit sowie -qualität:



  • Verwahrung von rund 100.000 Fahrzeugschlüsseln mit bis zu 15.000 Transaktionen pro Monat

  • Dokumentenhandling von 2,7 Millionen Fahrzeugdokumenten und Sicherungsscheinen mit über 12.000 Bewegungen täglich

  • Handling von 260.000 Kreditakten mit mehr als zehn Millionen einzeln aufrufbaren Seiten

  • Prüfung von rund 2,2 Millionen Fahrgestellnummern täglich und von mehr als 750.000 weiteren Mobilien monatlich auf Doppelfinanzierung

  • Rund 900.000 FloorChecks jährlich aus 35.000 Bestandsprüfungen vor Ort

  • Druck von rund 820.000 Fahrzeugdokumenten im Jahr




„Sehr hohe Fallzahlen, eine europaweite Ausrichtung, bewährte und gleichermaßen innovative Systemlösungen zeichnen uns als Partner der Flotten- und Leasingwelt aus. Ob im Dokumentenmanagement oder bei der Überwachung des Fahrzeugbestands: Unsere Kunden sind stets auf der sicheren Seite.“
Frank Schottenheim, Director Business Unit Financial Institutions





Leistungen

Die Leistungen von PS-Team basieren auf durchdachten, im Markt weit verbreiteten Systemlösungen. Zwei der verschiedenen Services und Lösungen für Leasinggesellschaften, Banken und Flotten stellen wir beispielhaft vor:

PS Trust
PS Trust ist eine umfassende Systemlösung für das Management von Fahrzeugdokumenten und deren sichere Verwahrung. Entstanden für die sichere Abwicklung von Transaktionen rund um Flottenfahrzeuge, bietet das Dokumentenmanagementsystem heute die Möglichkeit, eine Vielzahl weiterer Unterlagen zu verwahren – vom Sicherungsschein bis zur Händlerakte. PS-Team übernimmt im Rahmen von PS Trust viele weitere Prozesse wie etwa die Digitalisierung physischer Dokumente, die Händlerkorrespondenz und das Reporting. Kunden, die zur Refinanzierung ihrer Fahrzeugbestände mit mehreren Kreditinstituten zusammenarbeiten, profitieren von den in PS Trust enthaltenen Treuhandservices. Statt die Fahrzeugdokumente zeitaufwändig dem jeweiligen Institut auszuhändigen, können sie diese treuhänderisch von PS-Team verwalten lassen. Einzige Voraussetzung: Der Kunde und das Institut schließen einen Treuhandvertrag mit PS-Team ab. So verbleiben die Papiere in feuerfesten, wasserdichten sowie diebstahlsicheren Tresoren und werden elektronisch eindeutig als Besitz der finanzierenden Bank gekennzeichnet.

PS DataCollect
PS DataCollect ist ein Asset-Register, mit dem Banken und Leasinggesellschaften Doppel- und Luftfinanzierung verhindern und aufdecken können. Es wird bereits in mehreren Ländern Europas eingesetzt und hat sich zu einem wirkungsvollen Instrument der Betrugsprävention entwickelt. Die Bestände von PS-DataCollect-Teilnehmern, die PS Trust nutzen, können übrigens automatisch ohne weiteren IT-Aufwand für den Kunden in das Asset-Register übertragen werden. Neben diesem komfortablen Abgleich der Fahrgestellnummer aus bei PS-Team eingelagerten ZB-II-Dokumenten lässt sich PS DataCollect auch als Stand-alone-Lösung einsetzen: Die Unternehmen lassen ihren Fahrzeugbestand täglich über das Asset-Register prüfen und sichern. Doch nicht nur Fahrzeuge, sondern auch weitere Assets werden mit PS DataCollect geprüft. Derzeit enthält die Datenbank rund 750.000 Datensätze zu Bau-, Land- und Produktionsmaschinen sowie Office Equipment und zu weiteren Objekten. Im Jahr 2016 ist der Einsatz in Frankreich erfolgreich angelaufen. Weiter Länder sollen folgen.





Ansprechpartner

Eric Wirtz

Director International Sales
Tel: +49 (0)6123 99 99 994
Fax: +49 (0)6123 99 99 77 994

Frank Schottenheim

Director Business Unit Financial Institutions
Tel: +49 (0)6123 99 99 500
Fax: +49 (0)6123 99 99 77 996



Ort