suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Abgas

Nachrichten & Heftartikel

img
Stuttgart

Baden-Württemberg geht gegen Fahrverbotsurteil vor

Mit Fahrverboten für ältere Diesel-Autos zum 1. Januar 2018 in Stuttgart wird es erst einmal nichts. Das Land geht juristisch gegen das Luftreinhaltungsurteil vor.


img
Nachrüstung von Euro 5-Diesel

Sauberkeit ist teuer

Zahlreiche Euro-5-Diesel könnten per Nachrüstung auf Euro-6-Niveau gehievt werden. Allerdings nur mit groteskem finanziellen Aufwand.


img
Umrüstung von Dieselfahrzeugen

VW kommt in Deutschland voran

Bei den Autos der Marke VW sind rund 90 Prozent der betroffenen Fahrzeuge abgearbeitet. Konzernweit sind es knapp unter 90 Prozent.


img
Autobauer

Hendricks fordert Beseitigung von Abgas-Defiziten

Die Bundesumweltministerin beharrte im ZDF darauf, dass, wo machbar, auch Umbauten direkt an Motoren nötig seien. VW-Markenchef Herbert Diess argumentiert dagegen.


img
Betrugssoftware

PSA weist Vorwürfe erneut zurück

Citroën und Peugeot sollen laut einem Medienbericht in Frankreich über 1,9 Millionen Dieselautos mit einer Betrugssoftware verkauft haben. Der Konzern dementiert.


img
VW-Entwicklungschef

Stickoxid-Problem mit neuen Motoren gelöst

VW-Entwicklungsvorstand Ulrich Eichhorn ist sich sicher, dass die neuen Dieselmotoren auch die künftigen Grenzwerte auf der Straße erfüllen.


img
Debatte über blaue Plakette

Landesminister wettert gegen Merkel

In Stuttgart und andernorts drohen Fahrverbote für ältere Diesel. Verkehrsminister Winfried Hermann hält es für möglich, dass sich das Blatt für die blaue Plakette...


img
Druck auf VW im Diesel-Skandal

Brüssel mahnt rasche Reparaturen an

Kommt VW bei der Umrüstung seiner manipulierten Diesel schnell genug voran? Europas Verbraucherschützer und die EU-Kommission wollen Ergebnisse sehen. Der Autobauer...


img
PSA veröffentlicht NOx-Daten

Transparenz beim Diesel-Abgas

Der französische PSA-Konzern will mehr Transparenz in der Abgasdiskussion schaffen. Künftig soll der reale NOx-Ausstoß von Fahrzeugen veröffentlicht werden.


img
Emissionen

Merkel sieht blaue Plakette kritisch

Die Kanzlerin hält die blaue Plakette für relativ problematisch, weil man dann alle Autos von Pendlern kontrollieren müsste.