suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Autoversicherung

Nachrichten & Heftartikel

img
Allianz-Autotag

Teure Hochspannung

Elektroautos sind ohnehin noch eine teure Anschaffung; aber sie können auch unabsehbar teurer werden, wie jetzt eine Untersuchung der Allianz zeigt. Die Versicherungsexperten...


img
Kfz-Versicherer

HUK-Coburg kehrt Vergleichsportalen den Rücken

Statt den Internetportalen hohe Vermittlungsgebühren zu zahlen, will der Versicherungsriese seinen Kunden günstigere Angebote machen.


img
Versicherungen für autonome Autos

Mittelfristig günstiger

Drei Fragen an Joachim Müller, Vorstandschef der Allianz Versicherungs-AG, welche Folgen für die Kfz-Versicherung bestehen, wenn autonom fahrende Autos mit solchen...


img
Wirkungslose Parksensoren

Es piepst – und es kracht

Einparksensoren sollen vor Blechschäden beim Rangieren bewahren. In der Praxis gelingt das bemerkenswert selten, wie ein Kfz-Versicherer jetzt verrät.


img
Pkw-Typklassen 2017

Luxus-SUV werden teurer

Einmal im Jahr werten die deutschen Kfz-Versicherer ihre Schadensstatistiken aus. Für einige Autofahrer wird die Police anschließend günstiger. Für andere nicht.


img
Kfz-Versicherung

Neue Klasseneinteilung

Die Höhe der Versicherungsprämie hängt auch davon ab, wo man wohnt. Am günstigsten ist es dabei auf dem Land, auch mit den neuen Regionalklassen.


img
Telematik-Tarif

Allianz will Fahrstil junger Kunden überwachen

Der Versicherungsriese startet seinen neuen Telematik-Tarif. Bei einer nachweislich sicheren Fahrweise erhält der Kunde bis zu 40 Prozent der jährlichen Prämie zurück.


img
Versicherungsgruppe

Talanx digitalisiert Schadengeschäft

Mehr Effizienz durch Automatisierung und Digitalisierung: Mit dem Maßnahmenpaket "HDI 4.0" will Talanx Prozesse und IT-Plattformen modernisieren.


Personalie

Karsten Crede verlässt Allianz

Die Allianz Versicherung und der Automotive-Vorstand gehen seit dem Jahreswechsel getrennte Wege.


img
Service Partner Netzwerk

Dreierkooperation bei Schadensteuerung

Die Allianz tritt zum 1. April dem Service Partner Netzwerk mit seinen ca. 1.000 Werkstätten bei. Die drei Partner halten dann jeweils 30 Prozent.