suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Carsharing
Themenspecial

Carsharing

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Seit viele deutsche Großstädte wieder wachsen, werden moderne Verkehrskonzepte neben dem Wohnungsbau besonders wichtig. Dabei geht es nicht darum, Autos zu verdrängen. Sie sollen vielmehr so intelligent genutzt werden, dass lange Staus und lästige Parkplatzsuche irgendwann einmal der Vergangenheit angehören. Nach Ansicht des Deutschen Instituts für Urbanistik wird sich die Dynamik bei Carsharing weiter fortsetzen. Die Zukunft nachhaltiger Verkehrsplanung in Städten gehöre dem flexiblen Wechsel bei der Mobilität: zu Fuß, per Rad, mit Bus und Bahn - und auch mit dem Auto.

Im Themenspecial versammelt Autoflotte alle wichtigen Nachrichten und Berichte. (AH)

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Carsharing. Der große Zuwachs geht vor allem auf Autos zurück, die in Großstädten am Straßenrand parken und sich mit einem Smartphone orten und reservieren lassen.

Nachrichten & Heftartikel

img
PSA-Zukunftsplanung

Freiheit der Mobilität

Der Autoverkauf hat für PSA nicht mehr oberste Priorität. Die Franzosen wollen sich als Mobilitätsdienstleister etablieren. Eine tragende Rolle spielt die im März...


img
DB-Tochter Ioki

Im TukTuk in die Zukunft

Bei der autonomen und elektrischen Mobilitätszukunft will die Bahn ein Wörtchen mitreden. Bis 2025 soll die neue Konzerntochter Ioki autonome Elektrobusse und On-Demand-Shuttleservices...


img
Personalie

Neue Chefin bei Moovel

Als Nachfolgerin von Jörg Lamparter übernimmt Daniela Gerd tom Markotten ab November die Geschäftsführung bei der Daimler-Tochter.


img
Mobilitätswandel

Ford verleiht Fahrräder

Fast alle Autokonzerne wollen zum Mobilitätsdienstleister werden. Der Weg dorthin ist lang, zunächst sind kleine Schritte gefragt. Ford weitet sein Angebot jetzt...


img
Pilotprojekt

Mazda testet Corporate Carsharing

Mit "Mazda Mobil Carsharing" erweitert die Marke ihr Mobilitätsprogramm insbesondere für Business Parks und geschlossene Nutzerkreise. Das Konzept soll zeitnah auch...


img
Citroën stellt Carsharing-Dienst ein

Aus Multicity wird Free2move

Nach rund fünf Jahren machen die Elektroautos des Carsharing-Anbieters Multicity nun ihre letzten Fahrten. Kunden von Citroëns Dienst sollen unter das Dach des PSA-Konzerns...


img
Schöne neue Autowelt

Ins Netz gegangen

Ganz gleich ob es ums autonome Fahren geht, um Elektromobilität oder neue Entertainment-Ansätze im Auto – alles steht und fällt mit der Vernetzung. Die aber hat...


img
Mobilität der Zukunft

Weniger Autos, mehr Verkehr

Der Bedarf an privaten Autos wird dank neuer Mobilitätskonzepte sinken, Europas Pkw-Flotte schrumpfen. Das heißt zunächst aber nicht, dass weniger Fahrzeuge verkauft...


img
Carsharing-Plattform

Snappcar übernimmt deutsche Tamyca

Der niederländische Carsharing-Anbieter zählt nun fast 400.000 Mitglieder, die sich rund 45.000 Autos in den Niederlanden, Dänemark, Schweden und nun auch Deutschland...


img
IAA des Umbruchs

Zwischen Dieselangst und "New Mobility"

Noch nie war die Zukunft des Autos so ungewiss wie zu dieser IAA. Die Hersteller ringen um umweltgerechte Alternativen zu Verbrennungsmotoren. Gleichzeitig könnten...