suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Digitalisierung

Nachrichten & Heftartikel

img
Ford Reality Check

App simuliert Ablenkungs-Unfall

Smartphones sind für Autofahrer ein Problem, weil sie für Ablenkung am Steuer sorgen. Bald könnten sie aber auch Teil der Lösung werden.


img
Vernetzung

Seat und BMW holen "Alexa" an Bord

Amazons digitale Sprachassistentin "Alexa" wird es ab Ende dieses Jahres in einigen Seat-Modellen geben. Damit ist der spanische Autobauer etwas schneller als der...


img
Service-App von ALD

Direkter Zugang zum Kundenportal

ALD treibt die Digitalisierung seiner Prozesse und Services voran. Die App des Leasing-Spezialisten wurde jetzt mit neuen Funktionalitäten aufgerüstet.


img
Schöne neue Autowelt

Ins Netz gegangen

Ganz gleich ob es ums autonome Fahren geht, um Elektromobilität oder neue Entertainment-Ansätze im Auto – alles steht und fällt mit der Vernetzung. Die aber hat...


img
IAA des Umbruchs

Zwischen Dieselangst und "New Mobility"

Noch nie war die Zukunft des Autos so ungewiss wie zu dieser IAA. Die Hersteller ringen um umweltgerechte Alternativen zu Verbrennungsmotoren. Gleichzeitig könnten...


img
Neue Telematik-Plattform

DAD kooperiert mit T-Systems

Auf der IAA stellen die Unternehmen eine Plattform vor, die Schadensinformationen, Prozessdaten und Remarketing-Zertifizierungen miteinander verknüpfen soll.


img
"CarPass"

Digitaler Datenausweis für Fahrzeuge

Das amerikanische "Carfax"-Vorbild zeigt, wie man die Historie eines Gebrauchtwagens schnell und einfach belegen kann. Nun kommt ein solches System auch nach Deutschland.


img
Digitale Mobilitätsdienste

Volkswagen kooperiert mit IBM

Zusammen mit dem IT-Riesen will der Autokonzern VW die Vernetzung von Fahrern und Fahrzeugen voranbringen. Geplant sind personalisierte Services.


img
Neue Wachstumsfelder

Daimler Financial erweitert Vorstand

Die Konzernsparte stärkt Zukunftsfelder. Benedikt Schnell und Jörg Lamparter sollen die Bereiche digitale Geschäftsmodelle und Mobilitätsdienste ausbauen.


img
Ausgabe 09/2017

Must-haves oder Spielerei?

2,36 Millionen zählte der Google Play Store 2016 laut Statista- darunter auch für die Fuhrparkpraxis interessante Anwendungen. Wie App-affin ist die Branche und...