suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

HU

Nachrichten & Heftartikel

img
Diesel-Nachbesserung

HU-Probleme für Rückruf-Verweigerer

Wer im Rahmen des Dieselskandals offiziell zur Umrüstung beordert wird, sollte auch in die Werkstatt gehen. Ansonsten droht Ärger bei der nächsten Hauptuntersuchung.


img
GTÜ

Fast zwei Drittel der Autos ohne Mängel

Auf den Gesamtbestand an Autos in Deutschland hochgerechnet sind rund 9,6 Millionen Fahrzeuge mit ernsten technischen Mängeln unterwegs.


img
VW-Abgas-Skandal

Ohne Umrüstung keine Plakette

Wer im Rahmen des Dieselskandals offiziell zur Nachrüstung beordert wird, sollte auch in die Werkstatt gehen. Ansonsten droht Ärger beim nächsten HU-Termin.


img
Verwirrung um HU

Probleme für VW-Dieselkunden?

Besitzer von rund 2,6 Millionen Autos müssen wegen des Abgasskandals ihr Fahrzeug in die Werkstatt bringen. Doch was passiert eigentlich, wenn sie dem nicht Folge...


img
65 Jahre Hauptuntersuchung

Kontrolle ist besser

Dass ein Auto regelmäßig zur Hauptuntersuchung muss, weiß heute jeder Fahranfänger. In den Anfangszeiten der Prüfung war das aber nicht selbstverständlich.


img
TÜV Süd

Neuer Niederlassungsleiter in München

Ab Dezember wird Jochen Krebs Chef aller Münchner Service-Center des TÜV Süd. Er folgt auf den langjährigen Leiter Walter Dasch, der im Juli 2017 in den Ruhestand...


img
Sinkende Mängelquote

Erfolg für deutsche Hersteller bei TÜV-Report

Jedes Jahr legt der Verband der Technischen Überwachungsvereine eine Auswertung seiner Fahrzeugprüfungen vor. In diesem Jahr können sich besonders deutsche Hersteller...


img
Dekra "Safety Check"

Junge Fahrer in alten Kisten

Die Mängelquote nimmt über die letzten Jahre betrachtet leicht ab. Doch vor allem die Jüngeren sitzen oft in mangelhaften Autos.


img
Dekra

Vorschriften für Assistenzsysteme gefordert

Fahrerassistenzsysteme sollen Autos sicherer machen. Die Voraussetzung ist allerdings, dass sie in Autos auch vorhanden sind. Denn im Schnitt sind deutsche Pkw schon...


img
Abgasuntersuchung

275.000 Kraftfahrzeuge durchgefallen

Laut der AU-Mängelstatistik erfassten die Betriebe 1,217 Millionen abgasrelevante Probleme an 801.386 beanstandeten Fahrzeugen. Im Durchschnitt wurden 1,52 Mängel...