suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

KBA

Nachrichten & Heftartikel

img
Urteil im Dieselskandal

KBA darf über Rückruf-Teilnahme informieren

Eine Halterin eines vom Abgasbetrug betroffenen VW-Diesels wollte gerichtlich verhindern, dass das Kraftfahrt-Bundesamt die örtliche Zulassungsbehörde über ihre...


img
Diesel-Skandal

ADAC will Entschädigung von VW für Dieselfahrer

Der ADAC mach sich für eine Entschädigung der 2,6 Millionen Dieselfahrer stark, denen von VW eine Schummelsoftware verkauft wurde. Denn aus der Nachrüstung könnten...


img
Bericht

Ford Mondeo wird auf illegale Abgastechnik geprüft

Wegen des Verdachts einer möglichen illegalen Abgastechnik soll das Modell mit 2.0-Liter-Dieselmotor zur Prüfung. Ford-Deutschland-Chef Gunnar Herrmann widerspricht...


img
DUH

Bußgeldantrag gegen Porsche beantragt

Die Deutsche Umwelthilfe ist im Diesel-Skandal bekannt für Klagen und Anträge. Nun liegt ein Schreiben beim KBA. Es geht um viel Geld.


img
E-Auto-Bestseller im Juli

Renault Zoe verteidigt die Spitze

Vier Elektroautos kommen im laufenden Jahr bisher auf vierstellige Zulassungszahlen. Auch im Juli war das Quartett erfolgreich.


img
Dataforce

Flottenmarkt weiter stark

Große Unterschiede zwischen den Marktsegmenten: Während der Flottenmarkt deutlich gewachsen ist, waren die taktischen Zulassungen rückläufig.


img
Ausgabe 08/2017

Mal wieder im Minus

Die Sommerpause kündigt sich an, der Flottenmarkt gibt im Juni nach. Insgesamt liegt er im ersten Halbjahr aber noch leicht im Plus.


img
Manipulierte VW-Diesel

Verwirrung um mögliche Stilllegung

In Deutschland sind Besitzer von rund 2,6 Millionen Autos vom VW-Abgasskandal betroffen – und müssen ihren Wagen in die Werkstatt bringen. Nur wenige tun das nicht...


img
VW-Abgas-Skandal

Ohne Umrüstung keine Plakette

Wer im Rahmen des Dieselskandals offiziell zur Nachrüstung beordert wird, sollte auch in die Werkstatt gehen. Ansonsten droht Ärger beim nächsten HU-Termin.


img
Realistische Stickoxid-Messung

Schluss mit Schummeln

Im Labor sauber, auf der Straße eine NOx-Schleuder: Der Diesel hat sein Saubermann-Image nachhaltig zerstört. Ein neuer Test soll weiteren Abgas-Betrug künftig verhindern.