suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Strategie

Nachrichten & Heftartikel

img
Ausgabe 11/2017

"Das Interesse nimmt zu"

BMW-Flottenkundenchef Andre Janssen-Timmen über Mini im Flottenmarkt, die Akzeptanz von Elektroautos in der Flotte und Modellneuheiten für die nächsten Monate.


img
Ausgabe 11/2017

"Ein wirtschaftlicher Motor"

Wilfried Völsgen, seit Juni für das PSA-B2B-Geschäft in Deutschland verantwortlich, über die Zielgruppen der drei französischen Marken, neue SUVs und die Relevanz...


img
Ausgabe 11/2017

"Nicht auf einem Bein stehen"

Carsten Schopf, neuer Flottendirektor bei Renault in Deutschland, über die Großkundenstrategie der Franzosen, den neuen Dacia Duster sowie die Renault-Neuheiten...


img
Ausblick Audi Sport

Es lebe der Sport

Erst Quattro GmbH", jetzt Audi Sport. Die Performance-Tochter von Audi erfindet sich gerade neu. Das Ziel: mehr Märkte und mehr Modelle – jedoch nicht zu Lasten...


img
Elektromobilität

Shell kauft Anbieter von Ladestationen

Bislang hielten sich die großen Ölkonzerne beim Aufbau der Infrastruktur für E-Fahrzeuge zurück. Shell unternimmt nun einen ersten größeren Aufschlag, um Autos auch...


img
Markenausblick VW

Geld verdienen für die Stromer

So zukunftsorientiert sich Volkswagen derzeit auch gibt, Polo, Golf und Co müssen das Geld verdienen. Die nächsten Jahre versprechen spannende Modelle.


img
Ausgabe 09/2017

"Von der CNG-Zukunft überzeugt"

Skoda-Deutschland-Vertriebschef Stefan Quary über die Resonanz auf den neuen Octavia, die SUV-Offensive der Tschechen und die Relevanz von Erdgasantrieben.


img
Audi-Flottenchef Weichselbaum

"Möglichst einfache Angebote"

Audi-Flottenchef Ralf Weichselbaum über die Entwicklung der Marke, Produktneuheiten wie den neuen A8 sowie den Stand der Dieselumrüstung.


img
Ausgabe 07/2017

"Entwicklung weiter positiv"

VW-Leasing-Chef Gerhard Künne über die Geschäftsentwicklung der Braunschweiger, die Entwicklung der Dieselrestwerte und neue Mobilitätsangebote wie Travipay.


img
Internationale Car Policy

Balanceakt zwischen zentral und lokal

Wie lässt sich eine Dienstwagenrichtlinie für alle Länder gestalten? Erfahrungen von Fleetcompetence aus zwei aktuellen Projekten aus der internationalen Industrie.