suchen
ADAC

Zum Feierabend wird Kraftstoff teurer

1180px 664px
Wer nach dem Feierabend noch an der Tanke vorbeifährt, zahlt drauf.
©

Wer nach Feierabend noch kurz an der Tankstelle vorbeifährt, zahlt drauf. Denn pünktlich zu Büroschluss steigt der Spritpreis.

Wer billig tanken will, muss sich umstellen. Die Kraftstoffpreise an deutschen Zapfsäulen sind über den Tagesverlauf mittlerweile stärker in Bewegung als noch vor wenigen Monaten, wie der ADAC ermittelt hat. Sanken die Kosten pro Liter bislang mehr oder wenig kontinuierlich von morgens bis in den späten Abend, wird die gleichmäßige Kurve nun von zwei Preisspitzen zwischen 12 Uhr und 13 Uhr sowie zwischen 17 Uhr und 18 Uhr unterbrochen.

Gerade der frühe Abend ist für Berufspendler auf dem Heimweg eine beliebte Gelegenheit, den Kraftstoffvorrat aufzufüllen. Aktuell müssen sie dabei aber einen Preisanstieg von 1,5 Cent gegenüber einem früheren Tankzeitpunkt und knapp zwei Cent gegenüber dem späteren Tanken hinnehmen. Der günstigste Zeitpunkt zum Tanken liegt zurzeit zwischen 21 Uhr und 22 Uhr, am teuersten ist Kraftstoff zwischen 2 Uhr und 5 Uhr morgens. (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Spritpreis:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte TopPerformer 2017

Die besten Marken, Modelle und Dienstleister

Die "Autoflotte TopPerformer 2017" standen beim dritten Autoflotte FuhrparkMonitor in Frankfurt im Rampenlicht. Dieses Jahr ging die begehrte Auszeichnung an insgesamt...


img
Fahrbericht Volvo XC40

Der coole Cousin

Volvos SUV-Familie bekommt 2018 Nachwuchs. Bereits in seinem ersten Jahr soll der kompakte XC40 zum Bestseller der Schweden aufsteigen. Für einen erfolgreichen Karrierestart...


img
"Kompetenzzentrum Batteriezelle"

BMW investiert 200 Millionen Euro

Der Autobauer will seine Technologiekompetenz für Batteriezellen erweitern und dafür 200 Millionen Euro investieren. In München wurde der Grundstein für ein "Kompetenzzentrum...


img
Wegen drohender Fahrverbote

Nissan gibt "Innenstadtgarantie" für Diesel

Weil auch fabrikneuen Dieselautos im kommenden Jahr Fahrverbote drohen, bleiben zurzeit die Käufer weg. Nissan steuert nun mit einer ungewöhnlichen Garantie gegen.


img
Datenklau bei Uber

Potenzieller Investor wurde als Erster informiert

Nach Unternehmensangaben hat der Fahrdienst-Vermittler zunächst einen möglichen Investor über den Datenklau informiert. Die Softbank erwägt rund zehn Milliarden...