suchen
Audi

Mehr E-Gas, mehr Modelle

1180px 664px
Der Audi A4 Avant wird das zweite CNG-Modell der Ingolstädter.
©

Audi stellt den synthetischen Kraftstoff bisher selbst her. Nun will der Autobauer größere Mengen davon erzeugen. Passend dazu gibt es ein weiteres Erdgas-Modell.

Audi will mehr von seinem nachhaltig erzeugten E-Gas herstellen. In der Viessmann-Pilotanlage im hessischen Allendorf erfolgt die Methanisierung in einem neuartigen Verfahren rein biologisch. Mit der Kooperation wird die vor rund zwei Jahren gestartete Anlage im niedersächsischen Werlte unterstützt.

Parallel dazu ergänzt der Autohersteller ab Ende dieses Jahres seine G-Tron-Modellpalette mit dem A4 Avant. Dieser ist dann nach dem ab Anfang 2014 erhältlichen A3 Sportback G-Tron das zweite CNG-Modell von Audi.

Die Viessmann-Pilotanlage stellt als erste sogenannte Power-to-Gas-Anlage deutschlandweit biologische Methanisierung im industriellen Maßstab her. Der Prozess läuft bei moderatem Druck von etwa fünf bar und vergleichsweise niedrigen Temperaturen ab. In der Audi E-Gas-Anlage in Werlte entsteht der Kraftstoff auf chemisch-katalytischem Weg, unter hohem Druck und hoher Temperatur. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Erdgas:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VD-16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de


Fotos & Videos zum Thema Erdgas

img

VW Golf TGI


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dataforce-Studie

Telematik auf dem Vormarsch

Laut einer aktuellen Studie von Dataforce ist 2018 weiterhin mit einem Wachstum in der Telematik-Branche zu rechnen. Mittlere und große Flotten legen zu. Elektronische...


img
Fahrbericht Mazda CX-5 Skyactiv-G 194

Wenn es mal kein Diesel sein soll

Rund ein halbes Jahr komplettiert Mazda das Motorenangebot des CX-5 mit einem starken Benziner. Der soll auch Dieselkunden locken.


img
Fahrzeugbatterien im Test

Neun von zehn empfehlenswert

Eine schlechte Autobatterie kann viel Ärger bereiten. GTÜ und "Auto Zeitung" haben genauer geschaut, wie es um die Qualität der Stromspeicher steht.


img
Vernetztes Auto

Allianz warnt vor Hackerangriffen

Der Versicherungsdienstleister warnt vor Cyberangriffen auf vernetzte Autos. Besonders ungeschützt sind die OBD2-Schnittstellen. Hersteller und Flottenbetreiber...


img
Miss Tuning Kalender 2018

Motive zum Dahinschmelzen

Der Miss Tuning Kalender 2018 ist ab sofort erhältlich. Die Bilder mit der amtierenden Branchenkönigin Vanessa Schmitt und seltenen Showcars entstanden in Italien....