suchen
Buchbinder

Wechselbonus für Lang- und Kurzzeitmieten

1180px 664px
Noch bis Ende April bietet Buchbinder eine Bonusaktion für Neu - und Wechselkunden.
©

Noch bis Ende April bietet Buchbinder eine Bonusaktion für Neu - und Wechselkunden für Kurz- und Langzeitmiete.

Buchbinder Rent-a-Car bietet Unternehmen Kurz- und Langzeitmiete an. Wie die Mietwagenfirma jetzt mitteilte, gibt es bis zum 30. April 2016 eine Bonusaktion für Neu - und Wechselkunden. Je höher die Klasse und je länger die Mietdauer, desto mehr Ersparnis verspricht der Anbieter.

Kunden, die eine Langzeitmiete benötigen, könnten bis zu 39 Prozent Bonus erhalten, hieß es. Wechselt ein Kunde zu Buchbinder, erhält er laut Unternehmen eine Prämie bis maximal drei Monate. Zusätzlich gibt es einen einmaligen Neukundenbonus. Dieses Angebot gilt für insgesamt elf Fahrzeugmodelle vom Pkw bis hin zum 12-Tonner-Lkw.

Wer sich für eine Kurzzeitmiete entscheidet, kann laut Buchbinder bis zu 25 Prozent sparen. Diese Tarife gelten in dem angegebenen Zeitraum sowohl für Pkw- als auch für Lkw-Anmietungen innerhalb Deutschlands. Als zusätzlichen Anreiz erfolgt die Zustellung und Abholung kostenfrei in definierten Gebieten.

"Grundsätzlich ist der Einsatz von Mietfahrzeugen eine gute Option, um die Fuhrparkkosten flexibel gestalten zu können", sagte Hubert Terstappen, Geschäftsführer, Buchbinder Autovermietung. "Die Mietverträge können sehr kurzfristig geschlossen werden, anpassbare Kündigungszeiten und Vertragslaufzeiten stellen sicher, dass die Fahrzeuge bedarfsgerecht angemietet und wieder abgegeben werden können." (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Buchbinder:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Illegale Diesel-Software

Zulassungsverbot für Porsche Cayenne

Erst Volkswagen, dann Audi, nun Porsche: Auch beim Geländewagen Cayenne ist eine illegale Abschalttechnik bei der Abgasreinigung aufgetaucht. Das hat nun sogar Folgen...


img
Markenausblick Jaguar Land Rover

Auf dem Sprung zur Elektrifizierung

Die SUV-Strategie zwingt den britischen Autobauer zur stärkeren Elektrifizierung. Bis 2020 soll mindestens die Hälfte des Portfolios hybridisiert sein, fünf Jahre...


img
Abgasaffäre

VW will weitere Dieselmodelle nachbessern

Laut Konzernchef Matthias Müller will Volkswagen anbieten, die Emissionen bei 1,5 Millionen zusätzlichen Fahrzeugen zu reduzieren.


img
Kartellamt

Freigabe für Buchbinder-Kauf durch Europcar

Mit der Übernahme des Regensburger Anbieters rückt Europas Branchenprimus Europcar dem deutschen Marktführer Sixt dicht auf die Pelle.


img
60 Jahre Verkehrszentralregister

Das große Geschäft mit dem Fahreignungstest

Betrunken Auto gefahren, der Führerschein ist weg. Häufig bekommt man ihn nur über einen speziellen Eignungstest zurück. Darauf können sich Verkehrssünder mit Kursen...