suchen
22.02.2016 Buchbinder

Wechselbonus für Lang- und Kurzzeitmieten

Noch bis Ende April bietet Buchbinder eine Bonusaktion für Neu - und Wechselkunden.
© www.buchbinder.de

Noch bis Ende April bietet Buchbinder eine Bonusaktion für Neu - und Wechselkunden für Kurz- und Langzeitmiete.

Buchbinder Rent-a-Car bietet Unternehmen Kurz- und Langzeitmiete an. Wie die Mietwagenfirma jetzt mitteilte, gibt es bis zum 30. April 2016 eine Bonusaktion für Neu - und Wechselkunden. Je höher die Klasse und je länger die Mietdauer, desto mehr Ersparnis verspricht der Anbieter.

Kunden, die eine Langzeitmiete benötigen, könnten bis zu 39 Prozent Bonus erhalten, hieß es. Wechselt ein Kunde zu Buchbinder, erhält er laut Unternehmen eine Prämie bis maximal drei Monate. Zusätzlich gibt es einen einmaligen Neukundenbonus. Dieses Angebot gilt für insgesamt elf Fahrzeugmodelle vom Pkw bis hin zum 12-Tonner-Lkw.

Wer sich für eine Kurzzeitmiete entscheidet, kann laut Buchbinder bis zu 25 Prozent sparen. Diese Tarife gelten in dem angegebenen Zeitraum sowohl für Pkw- als auch für Lkw-Anmietungen innerhalb Deutschlands. Als zusätzlichen Anreiz erfolgt die Zustellung und Abholung kostenfrei in definierten Gebieten.

"Grundsätzlich ist der Einsatz von Mietfahrzeugen eine gute Option, um die Fuhrparkkosten flexibel gestalten zu können", sagte Hubert Terstappen, Geschäftsführer, Buchbinder Autovermietung. "Die Mietverträge können sehr kurzfristig geschlossen werden, anpassbare Kündigungszeiten und Vertragslaufzeiten stellen sicher, dass die Fahrzeuge bedarfsgerecht angemietet und wieder abgegeben werden können." (af)



Mehr zum Thema Buchbinder:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Tankkarten

Neuer Mehrheitseigentümer bei UTA

Zwei Jahre nach dem Einstieg zieht die Edenred-Gruppe eine Kaufoption von weiteren 17 Prozent. Die Franzosen wollen den Tank- und Service-Kartenanbieter weiterentwickeln...


img
Autofahrer

Müssen Senioren bald regelmäßig zum Test?

Weniger sehen, schlechter hören, langsamer reagieren: Die Voraussetzungen für das Autofahren werden im Alter nicht besser. Beim Verkehrsgerichtstag wird deshalb...


img
Preisindex

Autofahren 2016 erneut günstiger

Für die Anschaffung und den Unterhalt von Kraftfahrzeugen mussten die Deutschen im vergangenen Jahr weniger Geld ausgeben. Der Hauptgrund: die niedrigen Spritpreise.


img
Innogy-Chef

Elektroautos könnten bald ihren Durchbruch erleben

Als Chef eines der größten deutschen Energiekonzerne ist Peter Terium am Thema Elektroautos nah dran. Für E-Autos könnte bald der Durchbruch kommen, was Terium mit...


img
55. Verkehrsgerichtstag

Höhere Bußgelder für Smartphone am Steuer gefordert

Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl der Unfälle durch Ablenkung...