suchen
Citroën E-Mehari

Im kleinen Schwarzen

1180px 664px
Citroën legt ein Sondermodell des Mehari auf
©

Mit dem E-Mehari hat Citroën im vergangenen Jahr das kultige Strandauto der 70er-Jahre zurückgebracht. Neben den eher knalligen Serienfarben ist das nun auch in elegantem Schwarz zu haben.

Mit einem Sondermodell wertet Citroën das Elektroauto E-Mehari auf und gibt gleichzeitig einen Ausblick auf die Neuauflage des Leichtbau-Cabriolets. Die auf 61 Exemplare limitierte Edition "Styled by Courrèges" entstand in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Mode-Label und zeichnet sich unter anderem durch eine schwarzglänzende Kunststoffkarosserie, ein Hardtop in gleicher Farbe und den in Weiß gehaltenen Innenraum aus. Zudem gibt es bisher nicht erhältliche Extras wie getönte Scheiben, Zentralverriegelung und ein schlüsselloses Zugangssystem.

Darüber hinaus wurde der Motor überarbeitet, der dank eines Kraftzuwachses von 20 Nm nun bis zu 166 Nm auf die Antriebsachse überträgt. Die Reichweite gibt der Hersteller mit 195 km an. Einen Preis für das Sondermodell, das nun auf der IAA in Frankfurt (16. bis 24. September) Premiere feiert, nennt der Hersteller nicht. Die Standardausführung kostet ab 22.689 Euro netto plus Batteriemiete. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:




Autoflotte Flottenlösung

Citroën Deutschland GmbH

Edmund-Rumpler-Str. 4
51149 Köln

Tel: 0800 / 555 0505 (kostenlose Hotline)

E-Mail: firmenkunden@citroen.de
Web: www.business.citroen.de


Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Polestar 1

img

Honda Urban EV Concept

img

Renault Symbioz

img

BMW i Vision Dynamics Concept

img

Nissan Leaf (2018)

img

Skoda Vision E


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dataforce-Studie

Telematik auf dem Vormarsch

Laut einer aktuellen Studie von Dataforce ist 2018 weiterhin mit einem Wachstum in der Telematik-Branche zu rechnen. Mittlere und große Flotten legen zu. Elektronische...


img
Fahrbericht Mazda CX-5 Skyactiv-G 194

Wenn es mal kein Diesel sein soll

Rund ein halbes Jahr komplettiert Mazda das Motorenangebot des CX-5 mit einem starken Benziner. Der soll auch Dieselkunden locken.


img
Fahrzeugbatterien im Test

Neun von zehn empfehlenswert

Eine schlechte Autobatterie kann viel Ärger bereiten. GTÜ und "Auto Zeitung" haben genauer geschaut, wie es um die Qualität der Stromspeicher steht.


img
Vernetztes Auto

Allianz warnt vor Hackerangriffen

Der Versicherungsdienstleister warnt vor Cyberangriffen auf vernetzte Autos. Besonders ungeschützt sind die OBD2-Schnittstellen. Hersteller und Flottenbetreiber...


img
Miss Tuning Kalender 2018

Motive zum Dahinschmelzen

Der Miss Tuning Kalender 2018 ist ab sofort erhältlich. Die Bilder mit der amtierenden Branchenkönigin Vanessa Schmitt und seltenen Showcars entstanden in Italien....