suchen
05.01.2016 Comeback des Sportwagenbauers

Aus Gumpert wird Apollo

Als Apollo kehrt die Sportwagenmarke Gumpert zurück.
© Screenshot

Ob Gumpert ein knalliger Name für eine Sportwagenmanufaktur ist, darüber könnte man streiten. Muss man aber nicht: Der Kleinserienhersteller firmiert um.

Die deutsche Sportwagenmanufaktur Gumpert steht kurz vor einem Comeback. Unter dem neuen Namen Apollo und mit neuem Besitzer will der ehemals im sächsischen Altenburg beheimatete Hersteller von Kleinserien-Sportwagen Mitte Januar Pläne für eine Rückkehr vorstellen. Auf der Website apollo-automobil.com läuft bereits ein Countdown. Zudem ist das neue Logo der Marke zu sehen: das bekannte Wappenschild, geschmückt jedoch von einem stilisierten "A" anstelle des geflügelten Pferdes. Medienberichten zufolge will das Unternehmen bereits auf dem Genfer Salon einen neuen Supersportwagen vorstellen.

Bislang einziges Serienmodell von Gumpert war der bis zu 633 kW / 861 PS starke Extremsportler Apollo, der nun offenbar auch Namensgeber der Marke wird. Gebaut wurde der 350 km/h schnelle und 350.000 Euro teure Flügeltürer zwischen 2004 und 2013. Gegründet hatte das Unternehmen 2005 der ehemalige Audi-Ingenieur Roland Gumpert.

Neuer Besitzer des 2013 insolvent gegangenen Herstellers ist nach Informationen der Webseite "World Car Fans" die Investoren-Gruppe Ideal Team Venture aus Hong Kong. Die Gruppe hat kürzlich bereits den traditionsreichen, aber seit 2012 insolventen italienischen Sportwagenhersteller De Tomaso gekauft. (sp-x)



Mehr zum Thema Sportwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sportwagen

img

Ford Mustang Facelift (2017)

img

VV Golf R

img

Mercedes-AMG GT C

img

Aston Martin Vanquish S

img

Lamborghini Aventador S

img

Ferrari J50


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
55. Verkehrsgerichtstag

Höhere Bußgelder für Smartphone am Steuer gefordert

Posten, Twittern, Texten, Googeln: Viele Autofahrer nutzen das Smartphone auch während der Fahrt. Fachleute wollen die steigende Zahl der Unfälle durch Ablenkung...


img
Faire Mietwagen

Branche verspricht Besserung

Kunden von Autovermietern berichten immer wieder über Abzocke. Eine neue Selbstverpflichtung der Branche soll diese ab sofort verhindern.


img
Fahrbericht Lexus IS

Teuflisch erneuert

Lexus, die feine Tochter von Toyota, spendiert ihrem IS eine Verjüngungskur. Die sportliche Limousine trägt jetzt ein noch grimmigeres Gesicht, verwöhnt mit einem...


img
Subaru XV

Crossover-Premiere in Genf

Subaru poliert den XV zum Modellwechsel auf. Aus dem eher unauffälligen Allrader wird ein dynamischer Crossover.


img
Nutzfahrzeug-Neuzulassungen

Transporter sorgen für Rekordjahr

Die gute gesamtwirtschaftliche Lage hat 2016 den deutschen Nutzfahrzeugmarkt angekurbelt. Auch 2017 dürfte ein gutes Jahr werden.