suchen
Dienstwagen-Fuhrpark

Renault elektrisiert Erzbistum Freiburg

1180px 664px
Die katholische Kirche in Freiburg forciert die Umstellung auf Elektroautos.
©

Die Mitarbeiter der katholischen Erzdiözese Freiburg sind ab sofort mit 17 Elektroautos vom Typ Zoe auf Dienstfahrt.

Die katholische Erzdiözese Freiburg setzt verstärkt auf Elektroautos in ihrem Fuhrpark. Das Erzbistum habe jetzt 17 Renault Zoe in Empfang genommen, teilte die Deutschland-Zentrale des französischen Autobauers mit. Der E-Bestseller Zoe mache damit ein Drittel der Dienstwagen-Flotte aus. "Mit der Erneuerung des Fuhrparks leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz", sagte Diözesanökonom Michael Himmelsbach bei der Fahrzeugübergabe. "Wir ziehen die Konsequenzen aus dem erfolgreichen Feldtest und investieren weiter in die Zukunft."

Das Erzbistum hatte in dem Modellprojekt "elektrisch mobil" seit 2014 bereits in verschiedenen Verwaltungseinrichtungen und Sozialstationen Elektroautos eingesetzt. Unterstützt wird das Vorhaben von der "Initiative BW": Das Projekt des Umweltbundesministeriums übernimmt 45 Prozent der Investitionsmehrkosten.

Die neue Zoe erhielten in Karlsruhe vor der Stadtkirche St. Stephan den Segen von Dekan Hubert Streckert und gingen anschließend an verschiedene Einrichtungen des Erzbistums. Das Erzbischöfliche Ordinariat unternimmt mit den E-Fahrzeugen ab sofort elektrische Dienstfahrten – unter anderem für seine Bauämter in Heidelberg und Konstanz sowie für die Verrechnungsstationen in Sigmaringen, Lahr, Offenburg und Singen. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität:





Fotos & Videos zum Thema Elektromobilität

img

Tesla Roadster 2.0

img

Tesla Semi Truck

img

Toyota Concept-i Familie

img

Honda Urban EV Concept

img

Renault Symbioz

img

BMW i Vision Dynamics Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Vodofone

Fahrtenbuch wird digital

Flottenmanager können ab sofort ein digitales Fahrtenbuch von Vodafone nutzen. Für private Fahrten kann der Service "Vodafone Auto Tracking Business" jederzeit auf...


img
Flottenprozesse

JLR setzt auf PS-Team

PS-Team hat Jaguar Land Rover Deutschland als Neukunden akquiriert. Der Dienstleister wickelt für den Importeur die Zulassung und Außerbetriebnahme der firmeneigenen...


img
Neue Mercedes A-Klasse

Völlig losgelöst

Im Frühjahr 2018 kommt die neue A-Klasse, jetzt hat Mercedes erstmals den Innenraum gezeigt. Der ist nicht wirklich größer, aber viel digitaler als bislang.


img
Dieselskandal

BVF pocht auf Schadenersatz für Fuhrparkbetreiber

Der Fuhrparkverband fordert erneut von den Herstellern und der Politik, wegen der manipulierten Dieselfahrzeuge über einen Schadensersatz für Fuhrparkbetreiber nachzudenken.


img
Unfallstatistik

Weniger Verkehrstote im September

Der September war auf deutschen Straßen ein guter Monat. Vor allem waren weniger Tote zu beklagen.