suchen
Ducato Multicab

Neues Branchenmodell von Fiat

1180px 664px
Das Ausstattungspaket Snoeks Doppelkabine ist nun auch für den Fiat Ducato Multicab mit 3450 Millimeter Radstand und flachem Dach verfügbar.
©

Die Transporter-Sparte Professional erweitert ihr Angebot an Branchenlösungen. Der Ducato Multicab ist ab sofort auch in der Version L2H1 erhältlich.

Fiat Professional hat ab sofort den Ducato Multicab auch in der Version mit 3.450 Millimetern Radstand und einer Dachhöhe von 2.254 Millimetern (L2H1) im Programm. Das neue Branchenmodell schließt die Lücke zu den werksseitigen kombinierten Waren- und Personentransportern. Bislang waren Ducato Multicab und Kombi ausschließlich mit kurzem Radstand und flachem Dach (L1H1) oder mit langem Radstand und hohem Dach (L2H2) verfügbar.

Umgesetzt wurde das Branchenmodell für den gleichzeitigen Transport von Ladung und bis zu fünf Personen gemeinsam mit dem holländischen Umbauer Snoeks Automotive. Das Ausstattungspaket "Snoeks Doppelkabine" ist für 3.100 Euro netto erhältlich. Es umfasst unter anderem eine 3er-Sitzbank in der zweiten Reihe, 3-Punkt-Sicherheitsgurte und verstellbare Kopfstützen für jeden Sitzplatz, Stauraum unter der Sitzbank oder eine Einstiegsverkleidung aus Kunststoff auf der rechten Seite.

Zusätzliche Sicherheit für die Passagiere verspricht eine feste Trennwand zwischen dem Fahrgast- und dem Laderaum. Für 1.100 Euro netto extra gibt es das Paket auch mit einer Laderaumverkleidung (Holzboden und Seitenverkleidung). (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Transporter:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Transporter

img

Ford Transit Custom (2018)

img

Ford Tourneo Custom (2018)

img

Renault Trafic Spaceclass

img

VW T6

img

Post Streetscooter-Produktion in Aachen

img

VW I.D. Buzz


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Ssangyong Rexton 4

Gelungene Schönheitskur

Der Name ist geblieben. Doch optisch und auch im Innenraum hebt sich die Neuauflage des Ssangyong Rexton deutlich von seinem Vorgänger ab. Die Kunden zahlen Schönheitskur...


img
Fuhrparkverband

"Überhöhte Verbrauchswerte – unbekannte Wahrheit?"

Die Klage aus dem politischen Berlin über den hohen Spritverbrauch von Hybridfahrzeugen sorgt beim Fuhrparkverband für Kopfschütteln. "Willkommen im wahren Leben",...


img
Transporter

Bestellstart für Mercedes-Benz eVito

Der anstehende Paradigmenwechsel setzt traditionelle Automobilhersteller unter Druck. Mercedes stellt seine Transporter-Flotte ab Sommer 2018 auf Elektromobilität.


img
Elektroautos im Winter

Kälte zehrt an der Reichweite

Im Winter wird die Batterie von Elektroautos besonders beansprucht. Weil das auf die Reichweite geht, sollte man vorsorgen.


img
Selbstfahrende Autos

London will auf allen Straßen testen

Bald schon könnten auf der ganzen Insel selbstfahrende Autos ohne Fahrer zu Testzwecken unterwegs sein. Mit dem Vorstoß will die Regierung das Land für den EU-Austritt...