suchen
Elektroversion des BMW 3er

Konkurrenz für Tesla Model 3

1180px 664px
Den BMW 3er soll es künftig auch in einer Elektroversion geben.
©

BMW elektrifiziert sein Kernmodell: Der batteriebetriebene Dreier soll vor allem der Konkurrenz aus Kalifornien das Leben schwerer machen.

Mit einer Elektroversion der 3er-Reihe will BMW dem kalifornischen E-Autopionier Tesla Paroli bieten. Laut dem "Handelsblatt" soll die Münchner Mittelklasselimousine bereits im Herbst auf der IAA in Frankfurt Premiere feiern. Die elektrische Reichweite soll mindestens 400 Kilometer betragen – etwas mehr als beim Hauptwettbewerber Tesla Model 3, das Ende des Jahres auf den Markt kommen soll.

Die Elektrifizierung des 3ers soll aber nur ein Anfang sein. So haben die Münchner bereits in Aussicht gestellt, auch vom SUV-Modell X3 eine E-Variante auf den Markt zu bringen. Bis 2021 sollen in allen Baureihen elektrische Motoren zu haben sein. Aktuell hat BMW mit dem i3 lediglich ein reines E-Auto auf dem Markt. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektrifizierung:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group BMW & MINI Vertrieb an Flottenkunden

Heidemannstr. 164
80788 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: flottenkunden@bmwdialog.de
Web: www.bmw.de/flottenkunden


Fotos & Videos zum Thema Elektrifizierung

img

Polestar 1

img

BMW 530e iPerformance

img

Skoda Vision E

img

Tesla fährt "Model D" vor

img

Denza


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrzeuglogistik

Mosolf integriert SAT komplett

Die SAT Sächsische Autotransport und Service GmbH war bislang ein 50:50-Joint-Venture von Mosolf und Schnellecke. Jetzt übernehmen die Kirchheimer alle Anteile.


img
Fiat Professioal

Besonderes Finanzierungsangebot

Fiat Professional und die FCA Bank bieten Gewerbetreibenden bis Ende des Jahres eine spezielle Finanzierung an, bei der die erste Rate erst nach neun Monaten fällig...


img
Toyota Fine-Comfort Ride

Sauber und bequem

Alternative Antriebe und autonome Fahrfunktionen sind in der Autobranche die Trends der Stunde. Toyota vereint mit einer Studie beides.


img
Mercedes-Benz

20 Jahre "Elchtest" der A-Klasse

Zwei Jahrzehnte ist es her, da krachte eine A-Klasse bei einem Autotest auf die Seite. Danach wurde viel gekichert beim Begriff "Elchtest". Kostprobe gefällig? Ein...


img
Neuer Audi A7

Fließend schön

Mit der Neuauflage des A7 wollen die Ingolstädter belegen, dass sie beim Design die Modelle künftig stärker differenzieren. Bei den inneren Werten ist die Verwandtschaft...