suchen
Fahrzeugbestand in Europa

Mehr als eine Viertelmilliarde Autos

1180px 664px
Die Straßen in Europa verstopfen zusehends.
©

Europas Autoflotte wächst und wächst. Während in Deutschland die meisten Pkw zugelassen sind, kommt der Lkw-Primus aus dem Osten.

In Europa sind immer mehr Autos auf der Straße. Die Pkw-Flotte in der EU wuchs in den vergangenen fünf Jahren um 4,5 Prozent auf 252 Millionen Fahrzeuge, wie aus einer Statistik des Herstellerverbandes ACEA hervor geht. In absoluten Zahlen bedeutet das einen Zuwachs von rund elf Millionen Pkw. Rechnet man Transporter, Lkw und Busse hinzu, beträgt die Zahl der Fahrzeuge rund 290 Millionen; ein Plus von 4,3 Prozent.

Die größte Pkw-Flotte innerhalb der EU hat Deutschland mit rund 45 Millionen Autos. Mit einem Durchschnittsalter von neun Jahren sind die Fahrzeuge im europäischen Vergleich relativ jung, der EU-Schnitt liegt bei 10,7 Jahren. Die neuesten Autos fahren die Luxemburger (6,2 Jahre), die ältesten die Litauer (16,7 Jahre). Die höchste Pkw-Dichte hat Italien mit 661 Autos pro 1.000 Einwohner, Rumänien bildet mit 261 Fahrzeugen das Schlusslicht. In Deutschland kommen 548 Autos auf 1.000 Einwohner.

Über die größte Lkw-Flotte verfügt dagegen Polen. 980.000 Nutzfahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen sind dort zugelassen. Deutschland kommt auf 903.000 Einheiten, die im Schnitt acht Jahre alt sind. In Polen ist das Durchschnittsalter mit 16,7 Jahren mehr als doppelt so hoch. Die ältesten Lkw sind in Griechenland unterwegs: 18,7 Jahre ist dort der Durchschnittswert. Die jüngsten gibt es in Frankreich (7,5 Jahre). (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fahrzeugbestand:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte TopPerformer 2017

Die besten Marken, Modelle und Dienstleister

Die "Autoflotte TopPerformer 2017" standen beim dritten Autoflotte FuhrparkMonitor in Frankfurt im Rampenlicht. Dieses Jahr ging die begehrte Auszeichnung an insgesamt...


img
Fahrbericht Volvo XC40

Der coole Cousin

Volvos SUV-Familie bekommt 2018 Nachwuchs. Bereits in seinem ersten Jahr soll der kompakte XC40 zum Bestseller der Schweden aufsteigen. Für einen erfolgreichen Karrierestart...


img
"Kompetenzzentrum Batteriezelle"

BMW investiert 200 Millionen Euro

Der Autobauer will seine Technologiekompetenz für Batteriezellen erweitern und dafür 200 Millionen Euro investieren. In München wurde der Grundstein für ein "Kompetenzzentrum...


img
Wegen drohender Fahrverbote

Nissan gibt "Innenstadtgarantie" für Diesel

Weil auch fabrikneuen Dieselautos im kommenden Jahr Fahrverbote drohen, bleiben zurzeit die Käufer weg. Nissan steuert nun mit einer ungewöhnlichen Garantie gegen.


img
Datenklau bei Uber

Potenzieller Investor wurde als Erster informiert

Nach Unternehmensangaben hat der Fahrdienst-Vermittler zunächst einen möglichen Investor über den Datenklau informiert. Die Softbank erwägt rund zehn Milliarden...