suchen
Fiat Professional Tour 2015

Branchenlösungen "on the road"

1180px 664px
Sechs parallel eingesetzte Fahrzeugflotten mit verschiedenen Branchenlösungen sind bei deutschen Fiat Professional-Händlern unterwegs.
©

Sechs parallel eingesetzte Fahrzeugflotten sind gemeinsam mit den deutschen Fiat Professional-Händlern unterwegs, um die Kunden in deren Arbeitsumfeld anzusprechen.

Fiat Professional startet gemeinsam mit den deutschen Autohäusern die Aktion "Branchenprofis vor Ort". Die bis Ende Januar 2016 vorgesehene regionale Aktion werde bei zuvor ausgewählten Gewerbebetrieben innerhalb des jeweiligen Einzugsgebietes des Handelspartners durchgeführt, hieß es in einer Unternehmensmitteilung.

Die Nutzfahrzeugsparte stellt ihren Händlern insgesamt sechs Fahrzeugflotten zur Verfügung. Im Einsatz sind zwei Flotten, die das Thema Frischdienst und Medikamententransport darstellen, zwei Bau-Flotten mit speziellen Umbauten für das Baugewerbe sowie zwei Fahrzeugflotten, die sich der Personenbeförderung widmen. Hintergrund der Aktion ist, die Fahrzeuge dem Interessenten dort zur Verfügung zu stellen, wo er sie täglich benötigt.

"Mit dieser Art der Kundenansprache bieten wir unseren Handelspartnern die Möglichkeit, innerhalb ihres Hoheitsgebietes gezielt potentielle Kunden anzusprechen", sagte Kaare Neergaard, Brand Country Manager von Fiat Professional in Deutschland. "Die Produkte zielen jeweils auf Gewerbetreibende, also auf Personen, die selten die Möglichkeit finden, sich in einem Autohaus über neue Produkte zu informieren. Daher besuchen wir die Nutzer mit unseren Fahrzeuge dort, wo sie es täglich benötigen."

Fiat Professional hat in Deutschland rund 400 Vertriebspartner (inkl. Niederlassungen). (af)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fiat Professional:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte TopPerformer 2017

Die besten Marken, Modelle und Dienstleister

Die "Autoflotte TopPerformer 2017" standen beim dritten Autoflotte FuhrparkMonitor in Frankfurt im Rampenlicht. Dieses Jahr ging die begehrte Auszeichnung an insgesamt...


img
Fahrbericht Volvo XC40

Der coole Cousin

Volvos SUV-Familie bekommt 2018 Nachwuchs. Bereits in seinem ersten Jahr soll der kompakte XC40 zum Bestseller der Schweden aufsteigen. Für einen erfolgreichen Karrierestart...


img
"Kompetenzzentrum Batteriezelle"

BMW investiert 200 Millionen Euro

Der Autobauer will seine Technologiekompetenz für Batteriezellen erweitern und dafür 200 Millionen Euro investieren. In München wurde der Grundstein für ein "Kompetenzzentrum...


img
Wegen drohender Fahrverbote

Nissan gibt "Innenstadtgarantie" für Diesel

Weil auch fabrikneuen Dieselautos im kommenden Jahr Fahrverbote drohen, bleiben zurzeit die Käufer weg. Nissan steuert nun mit einer ungewöhnlichen Garantie gegen.


img
Datenklau bei Uber

Potenzieller Investor wurde als Erster informiert

Nach Unternehmensangaben hat der Fahrdienst-Vermittler zunächst einen möglichen Investor über den Datenklau informiert. Die Softbank erwägt rund zehn Milliarden...