suchen
Ford Mustang "Black Shadow Edition"

Außen bunt, innen schwarz

1180px 664px
Ab Januar 2017 bestellbar: Ford Mustang Black Shadow Edition
©

Rund 23.000 Mustang-Sportwagen hat Ford seit dem Start im Sommer 2015 in Europa verkauft. Zeit also, die Nachfrage mit einem Sondermodell noch einmal anzukurbeln.

Mit einem Sondermodell gibt Ford seiner Mustang-Familie ein neues Oberhaupt. Die umfangreich ausgestattete "Black Shadow Edition" des 310 kW / 421 PS starken V8-Modells ist ab Januar 2017 bestellbar. Als Außenfarben stehen Weiß, Rot und Gelb zur Wahl, der Innenraum ist wie das Modell-Logo im Kühlergrill immer in Schwarz gehalten. Zur Ausstattung zählen unter anderem klimatisierte Sitze, ein Premium-Soundsystem und 19-Zoll-Felgen. Preise nennt der Hersteller noch nicht. In der V8-Ausführung kostet das Coupé mindestens 36.134 Euro netto. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sportwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sportwagen

img

Mercedes-Benz V8-Modelle

img

Porsche Cayenne Turbo (2018)

img

Ford Mustang 2018 (Europaversion)

img

Lamborghini Aventador Roadster S

img

Porsche Cayenne (2018)

img

Ferrari Portofino


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

Sixt Leasing bekommt neuen CEO

Thomas Spiegelhalter übernimmt Anfang 2018 den Vorstandsvorsitz der Sixt-Tochter. Der Chef des Mercedes-Händlers Beresa soll das Online-Neuwagengeschäft weiter ausbauen.


img
Defekte Kabel

Daimler startet großen Rückruf

Die Stuttgarter müssen bei weltweit mehr als einer Million Fahrzeuge nachbessern. Der Grund: Defekte Kabel an der Lenksäule können zum Auslösen des Airbags führen.


img
Markenkampagne "What's next"

Leaseplan leitet Neupositionierung ein

Durch zukunftsorientierte Angebote will Leaseplan seinen Kunden den Einstieg in ein neues Zeitalter der Mobilität ermöglichen. Dazu startet der Leasinganbieter jetzt...


img
Aral-Studie 2017

Pole-Position für Audi

Laut der Aral-Studie 2017 gewinnen deutsche Nobelmarken in der Käufergunst: Audi und BMW verdrängen Dauersieger Volkswagen auf Rang drei.


img
Bericht

Ein Fünftel mehr Fahrverbote für Verkehrssünder

Laut einem Zeitungsbericht sprachen Gerichte und Behörden 2016 mehr als 450.000 Fahrverbote aus – im Vorjahr seien es gut 376.000 gewesen.