suchen
Ford Tourneo Custom Business Edition

Vorfahrt für das Büro

1180px 664px
Ford bietet den Turneo Custom in einer neuen Edel-Variante an
©

Handwerker-Shuttle, Familien-Laster und Freizeit-Mobil: Die Einsatzbandbreite für Autos wie den Ford Tourneo ist groß. Nun kommt eine weitere dazu.

Als mobiles Büro präsentiert sich der Ford Tourneo Custom in der neuen "Business Edition". Die sechssitzige Großraumlimousine auf Basis des Transporters Transit Custom wurde vom Ausbauspezialisten Westfalia veredelt.

Sie verfügt über Ledersitze, die sich zu einer Konferenz-Sitzgruppe kombinieren lassen. Dazu gibt es einen ausziehbaren Tisch, drei 12-V-Steckdosen, zwei zusätzliche USB-Anschlüsse, LED-Innenraumbeleuchtung sowie Kleiderbügel. Für angenehme Temperaturen Bord sorgen Klimaanlage und Standheizung. Zur weiteren Ausstattung zählen 16-Zoll-Leichtmetallräder, Metallic-Lack und Navigationssystem.  

Für den Antrieb sorgt ein 2,2-Liter-Diesl mit 114 kW / 155 PS, der an ein manuelles Sechsganggetriebe gekoppelt ist und mit 6,5 Litern Kraftstoff auskommen soll. Der Preis für den Business-Van beträgt 58.102 Euro. Die Basisversion der Tourneo Custom kostet aktuell 30.990 Euro. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Transporter:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Transporter

img

Ford Transit Custom (2018)

img

Ford Tourneo Custom (2018)

img

Renault Trafic Spaceclass

img

VW T6

img

Post Streetscooter-Produktion in Aachen

img

VW I.D. Buzz


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrzeuglogistik

Mosolf integriert SAT komplett

Die SAT Sächsische Autotransport und Service GmbH war bislang ein 50:50-Joint-Venture von Mosolf und Schnellecke. Jetzt übernehmen die Kirchheimer alle Anteile.


img
Fiat Professioal

Besonderes Finanzierungsangebot

Fiat Professional und die FCA Bank bieten Gewerbetreibenden bis Ende des Jahres eine spezielle Finanzierung an, bei der die erste Rate erst nach neun Monaten fällig...


img
Toyota Fine-Comfort Ride

Sauber und bequem

Alternative Antriebe und autonome Fahrfunktionen sind in der Autobranche die Trends der Stunde. Toyota vereint mit einer Studie beides.


img
Mercedes-Benz

20 Jahre "Elchtest" der A-Klasse

Zwei Jahrzehnte ist es her, da krachte eine A-Klasse bei einem Autotest auf die Seite. Danach wurde viel gekichert beim Begriff "Elchtest". Kostprobe gefällig? Ein...


img
Neuer Audi A7

Fließend schön

Mit der Neuauflage des A7 wollen die Ingolstädter belegen, dass sie beim Design die Modelle künftig stärker differenzieren. Bei den inneren Werten ist die Verwandtschaft...