suchen
Induktives Laden im Opel Adam

Ganz ohne Kabelsalat

1180px 664px
Der Opel Adam ermöglicht nun Induktionsladung beim Handy.
©

Der Opel Adam soll vor allem junge Kunden locken. Nur logisch also, dass sich der Kleinstwagen intensiv um die Smartphones der Zielgruppe kümmert.

Das kabellose Laden von Smartphones ist nun auch im Kleinstwagen Opel Adam möglich. Die bislang in Fahrzeugen noch wenig verbreitete Technik kostet in den dreitürigen Kleinstwagen 113 Euro netto und ist ab der zweiten Ausstattungslinie (ab 11.638 Euro netto) verfügbar.

Die induktive Ladestation in der Mittelkonsole unterstützt die beiden gängigen Standards Qi und Powermat. Geladen werden können Smartphones, die ebenfalls über Qi- oder Powermat-Technik verfügen oder mit einem entsprechenden Adapter ausgerüstet sind. Letzterer wird unter anderem für Apple-iPhones sowie die meisten Samsung-Galaxy-Handys benötigt.

Mit der neuen Lademöglichkeit hat Opel die Smartphone-Offensive beim Adam nun zunächst abgeschlossen. Der Lifestyle-Stadtflitzer hatte zuletzt den Online-Butler "OnStar" erhalten, erlaubt zudem über Apple Car Play und Android Auto eine Smartphone-Anbindung ins Bord-Infotainment. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Smartphone:




Autoflotte Flottenlösung

Adam Opel AG Firmenkundencenter


Tel: 0180 5 8010 (0,14 €/Min aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 0,42 €/Min)
Fax: 0180 5 8011 (0,14 €/Min)

E-Mail: info@opel-firmenkundencenter.de
Web: www.flottenloesungen.de


Fotos & Videos zum Thema Smartphone

img

BMW Connected

img

Entwicklungen Jaguar Range Rover


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BVF-Homepage

Neuer Video-Bereich mit Fachvorträgen

Der BVF erweitert sein Internetangebot. In der Rubrik "Fuhrparkmedia" stehen ab sofort Videos zu fuhrparkrelevanten Themen bereit – kostenfrei auch für Nicht-Mitglieder.


img
Peugeot Expert als "Pharma Edition"

Tabletten-Transporter

Kühl und geräumig: Der Peugeot Expert ist nun als Pharma-Mobil zu haben. In drei Varianten.


img
Fahrbericht Mercedes X-Klasse

Im Anzug zur Arbeit

Ab November will Mercedes im Segment der sogenannten Mid-Size-Pick-ups ein kräftiges Wort mitreden, als einziger Premium-Autohersteller weltweit. Die X-Klasse soll...


img
Flottenmanagement

Leaseplan und TomTom kooperieren

Leaseplan und TomTom Telematics arbeiten künftig zusammen. Kunden von Leaseplan können künftig neueste Technologien für cloudbasiertes Flottenmanagement nutzen....


img
Studie

Benzinpreis-Apps treiben Wettbewerb

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie...