suchen
Kia Soul Iconic2

Sondermodell in Generation Zwei

1180px 664px
Kia Soul Iconic2
©

Kia lässt auf das Soul-Sondermodell "Iconic" nun die zweite Generation mit dem Namen "Iconic2" folgen.

Falls der Name Kia Soul "Iconic" bekannt vorkommen sollte, könnte das daran liegen, dass Kia bereits 2015 ein Sondermodell mit dieser Bezeichnung auf den Markt brachte. Nun schieben die Koreaner den "Iconic2" nach.

Von außen lässt sich das Fahrzeug an der Kombination aus schneeweißer Karosserie und rotem Dach erkennen. Außerdem gibt es speziell gestaltete Stoßfänger und Seitenschweller mit roten Zierleisten sowie rote Außenspiegel.Auch im Innenraum setzt Kia auf rote Akzente. Dazu werden schwarze Ledersitze an Bord gebracht, die vorne mit Sitzheizung versehen werden. Zum Serienumfang gehören unter anderem Klimaautomatik, Rückfahrkamera, ein 8,0-Zoll-Navi sowie Xenon-Scheinwerfer.

Der Kia Soul Iconic2 ist limitiert und kostet als Einstiegsmodell mit dem 1,6 Liter großen Benziner (97 kW / 132 PS) 23.857 Euro netto. Der Diesel mit 100 kW / 136 PS und Doppelkupplungsgetriebe schlägt mit 27.176 Euro netto zu Buche. (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sondermodell:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sondermodell

img

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

img

Renault Trafic Spaceclass

img

BMW M4 CS

img

Mercedes-Sondermodelle für SL und SLC

img

Ferrari J50

img

McLaren 570S Design Edition 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

Sixt Leasing bekommt neuen CEO

Thomas Spiegelhalter übernimmt Anfang 2018 den Vorstandsvorsitz der Sixt-Tochter. Der Chef des Mercedes-Händlers Beresa soll das Online-Neuwagengeschäft weiter ausbauen.


img
Fahrbericht BMW X3

Bestens gerüstet

Der BMW X3 fährt, was die Zulassungen angehen, in Deutschland seiner Konkurrenz hinterher. Mit dem Nachfolger könnte sich das allerdings schnell ändern. Seine Entwickler...


img
Elektromobilität

Streetscooter der Post gefragt

Die Post treibt als einer der größten Flottenbetreiber in Deutschland die Elektromobilität voran. CO2-frei will der Logistiker bis 2050 werden. Mit dem Streetscooter...


img
Tankkarte

Logpay kooperiert mit Orlen

Das Akzeptanznetz der Logpay Card wächst. Ab sofort können die Kunden der Tankkarte auch an den über 570-Star-Stationen bargeldlos bezahlen.


img
Elektroauto-Bestseller

Renault Zoe und BMW i3 fahren weit voraus

Erst der Zoe, dann der i3 – und dann lange nichts. Die beiden Kleinwagen haben sich in Deutschland 2017 zu einsamen E-Auto-Bestsellern entwickelt.