suchen
Leaseplan

Neuer Markenauftritt

1180px 664px
Die neuen Leaseplan-Motive zeigen glückliche Kunden, in dem Moment, in dem das Nutzenversprechen seine Wirkung zeigt.
©

Leaseplan Deutschland positioniert sich jetzt als "Mobilitäts-Optimierer". Unterstützt wird dies durch eine neue Außendarstellung, die das Nutzenversprechen an den Kunden in den Fokus rückt.

Der neue Internetauftritt war erst der Anfang: Leaseplan Deutschland hat sich einen neuen Markenauftritt verpasst. Ab sofort will sich das Unternehmen als "Mobilitäts-Optimierer" im Markt positionieren. "Wir möchten unsere Kunden zukünftig auch jenseits des reinen Fuhrparkgeschäfts unterstützen. Entscheidend ist weniger, mit welchem Transportmittel man unterwegs ist, sondern wie effizient", erklärte Johan Friman, Vorsitzender der Geschäftsleitung, am Donnerstag laut einer Mitteilung.

Friman nannte in diesem Zusammehang das Beratungsangebot "Mobilitäts-Consulting Plus" als ein Beispiel. Aber auch die Betreuungsleistung Mobilitätsbudgets und das Fahrzeugleasing von Elektrolastenroller seien "konsequente Schritte von der Fuhrpark-Optimierung hin zur Mobilitäts-Optimierung", sagte er.

Einen Vorgeschmack auf das neue Design der Außendarstellung bot Leaseplan bereits im Februar mit dem Launch seiner neuen Website (wir berichteten). Weniger Schwarz, dafür mehr Grau und Weiß mit Akzenten in der Hausfarbe Orange – das ist die neue Farbwelt. Statt plakativen Farben setzt das Unternehmen auf strukturierte Flächen, dies soll angenehmer für den Betrachter sein und die Lesbarkeit erhöhen.

Nutzenversprechen im Fokus

Die Bildsprache stellt jetzt nicht mehr den Service in den Vordergrund, sondern das Nutzenversprechen an Kunden und Fahrer. Der bildhafte Fokus liegt deshalb auf glücklichen Kunden, in dem Moment, in dem das Nutzenversprechen seine Wirkung zeigt. Friman: "Leaseplan räumt der Kundenzufriedenheit eine besonders hohe Priorität ein, dies gibt der neue Auftritt wieder. Ein weiteres wichtiges Element unserer neuen Motivwelt ist die Straße, das Zuhause all unserer Fuhrparks."

Jedes der zunächst 18 neuen Motive steht für eine Servicesparte im Leasing oder Fuhrparkmanagement. Thematisiert werden zum Beispiel das grenzüberschreitende Fuhrparkmanagement, die administrative Entlastung oder die Bewertung von Gebrauchtwagen. Weitere Neuerung: Von der Verwendung von Worten in Großbuchstaben hat sich Leaseplan nun verabschiedet. Stattdessen gibt es eine duale Typographie in Überschriften, sie soll das Erfassen der Botschaft beschleunigen. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Leaseplan:




Autoflotte Flottenlösung

LeasePlan Deutschland GmbH

Hellersbergstr. 10 b
41460 Neuss

Tel: +49-(0)2131-132-0
Fax: +49-(0)2131-132-688103

E-Mail: marketing@leaseplan.de
Web: www.leaseplan.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Debatte

Bundesregierung gegen Verbrenner-Verbot

Viele Briten leiden unter der schlechten Luft in ihrem Land. Die Regierung will daher in Zukunft ganz auf Elektrofahrzeuge setzen. In Deutschland winkt man ab.


img
Manipulierte VW-Diesel

Verwirrung um mögliche Stilllegung

In Deutschland sind Besitzer von rund 2,6 Millionen Autos vom VW-Abgasskandal betroffen – und müssen ihren Wagen in die Werkstatt bringen. Nur wenige tun das nicht...


img
DAT-Analyse

Flotten setzen weiterhin auf den Diesel

Fuhrparks kommen derzeit auch aus Kostengründen nicht ohne den Selbstzünder aus. Er ist für sie weiterhin die wichtigste Antriebsform.


img
Opel Corsa S

Sportlicher Lückenschluss

Zwischen einem normalen Corsa und einem Corsa OPC klafft fahrdynamisch und preislich eine große Lücke. Diese schließt ab sofort eine neue Sportversion.


img
Branchenkongress

1. Autoflotte Business Mobility Day am 12. Oktober

Auf dem eintägigen Branchenkongress in Mainz erhalten Fuhrparkleiter zahlreiche Impulse, um ihr Unternehmen für die Mobilität der Zukunft fit zu machen.