suchen
Mercedes-AMG G 65 "Final Edition"

Abgang mit Stil

1180px 664px
Mercedes-AMG schickt den G 65 in Rente und bringt ein passendes Sondermodell zum Abschied.
©

Mercedes-AMG schickt den G 65 in Rente und adelt die Wuchtbrumme mit einer limitierten "Final Edition".

Alle Fans des Mercedes-AMG G 65 müssen nun ganz stark sein: Die Stuttgarter schicken das kastige Kultmobil mit 6,0-Liter-V12, 463 kW / 630 PS und 1.000 Newtonmeter nämlich in den Ruhestand. Wer gebührend Abschied nehmen will, bestellt nun eins der weltweit auf 65 Exemplare limitierten Sonderversion "Final Edition" für 260.504 Euro netto.

Für diese Summe bekommt man zusätzlich zum brachialen Biturbo-Motor und der ikonenhaften Form auch 21-Zoll-Leichtmetallräder, silberne Bremssättel und farbige Akzente beim Exterieur. So sind beispielsweise die Räder, die Spiegelkappen und der Unterfahrschutz in einem matten Bronzeton lackiert, während unter anderem die Reserveradabdeckung in Schwarzmetallic glänzt. Auch im Innenraum zieht sich das Farb-Muster fort, hier verlegt Mercedes-AMG inflationäre Mengen schwarzen Nappaleders mit hellbraunen Nähten. Zum krönenden Abschluss gibt es unzählige Carbonzierteile mit bronzenen Einlege-Fäden. (SP-X)

360px 106px




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connectivity.mercedes-benz.com



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kundenerlebnis

Virtuelle Hilfe für Mercedes-Fahrer

Immer mehr Funktionen, Knöpfchen und Assistenten: Fahrer moderner Autos können leicht die Übersicht im Cockpit verlieren. Mercedes will nun gegensteuern – mit noch...


img
Europa

Nfz-Markt legt zu

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Oktober laut dem Branchenverband Acea um 10,7 Prozent gewachsen. Grund: Fast alle Segmente konnten eine gestiegene Nachfrage...


img
Neue Reifenmesse "The Tire Cologne"

Intelligent und vernetzt

Ende Mai 2018 öffnet "The Tire Cologne" erstmals ihre Pforten - mit dem Anspruch, die neue Leitmesse der Reifenindustrie zu sein. Dabei möchte man als Business-...


img
Unfall mit NATO-Fahrzeug

Fallstricke bei der Regulierung

Bei Unfällen mit ausländischen Fahrzeugen kann die Schadenabwicklung besonders kompliziert sein. Das gilt vor allem, wenn ein NATO-Auto beteiligt ist. Betroffene...


img
Antriebsstrategie von Volkswagen

Es wird bunt und evolutionär

Bis Elektroautos zum bezahlbaren Massenphänomen geworden sind, wird Volkswagen noch einige Zwischenstufen mit Verbrenner gezündet haben. Auch den Diesel sieht der...