suchen
Modellpflege BMW 3er

Mehr Ausstattung, neue Editionsmodelle

1180px 664px
Ab Juli 2017 wird die Serienausstattung des BMW 3er um LED-Scheinwerfer erweitert. Optional gibt es die Farbe Sunset Orange.
©

In kleinem Umfang modifiziert BMW die 3er-Baureihe. Unter anderem gehören bei Touring und Limousine künftig LED-Scheinwerfer zum Serienumfang.

BMW frischt zum Juli Limousine und Kombi der 3er-Baureihe auf. Neben einer verbesserten Ausstattung stehen bei beiden Karosserievarianten dem Kunden künftig mehr Optionen zur Wahl.

Im Rahmen der Modellpflege wird unter anderem die Serienausstattung für alle 3er um LED-Scheinwerfer und LED-Nebelleuchten erweitert. Optional können Kunden zudem die neue Farbe Sunset Orange ordern. Darüber hinaus stehen neue Leichtmetallräder, neue Sitzbezüge und zusätzliche Interieurleisten zur Wahl. Außerdem wird das optionale Infotainmentsystem Professional um eine Touchscreen-Funktion erweitert.

Des Weiteren wird BMW neue Editionsmodelle namens Sport Line Shadow, M Sport Shadow und Luxury Line Purity einführen. Die beiden erstgenannten zeichnen sich unter anderem durch Schwarzakzente in der Außenhaut, besondere Felgen und spezielle Innenraumdekors aus. Unter anderem bieten beide Ausstattungen Sportsitze und Sportlenkräder. Die Luxury Line Purity setzt außen auf satinierte Aluelemente, während innen eine Lederausstattung und Edelholzzierrat für etwas mehr Noblesse sorgen. (Mario Hommen/SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mittelklasse:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

BMW Group BMW & MINI Vertrieb an Flottenkunden

Heidemannstr. 164
80788 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: flottenkunden@bmwdialog.de
Web: www.bmw.de/flottenkunden


Fotos & Videos zum Thema Mittelklasse

img

Genesis G70

img

Audi RS 4 Avant (2018)

img

Opel Insignia GSi

img

Opel Insignia Exclusive

img

Opel Insignia Country Tourer (2018)

img

Infiniti Q50 Facelift


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrzeuglogistik

Mosolf integriert SAT komplett

Die SAT Sächsische Autotransport und Service GmbH war bislang ein 50:50-Joint-Venture von Mosolf und Schnellecke. Jetzt übernehmen die Kirchheimer alle Anteile.


img
Fiat Professioal

Besonderes Finanzierungsangebot

Fiat Professional und die FCA Bank bieten Gewerbetreibenden bis Ende des Jahres eine spezielle Finanzierung an, bei der die erste Rate erst nach neun Monaten fällig...


img
Toyota Fine-Comfort Ride

Sauber und bequem

Alternative Antriebe und autonome Fahrfunktionen sind in der Autobranche die Trends der Stunde. Toyota vereint mit einer Studie beides.


img
Mercedes-Benz

20 Jahre "Elchtest" der A-Klasse

Zwei Jahrzehnte ist es her, da krachte eine A-Klasse bei einem Autotest auf die Seite. Danach wurde viel gekichert beim Begriff "Elchtest". Kostprobe gefällig? Ein...


img
Neuer Audi A7

Fließend schön

Mit der Neuauflage des A7 wollen die Ingolstädter belegen, dass sie beim Design die Modelle künftig stärker differenzieren. Bei den inneren Werten ist die Verwandtschaft...