suchen
Neuer XV

Subaru streicht Dieselmotorisierung

6
1180px 664px
Im November ist Marktstart für den neuen Subaru XV.
©

Subaru bringt Ende 2017 den XV neu in den Markt. Bei der rundum überarbeiteten zweiten Generation verzichten die Japaner allerdings auf einen Selbstzünder.

Nur wenige Wochen nach seiner Europapremiere auf der IAA in Frankfurt (14. bis 24. September) bringt Subaru die zweite Generation des Crossover-Modells XV in Deutschland in den Markt. Ab November ist der fast 4,50 Meter lange Fünftürer zu Preisen ab 19.327 Euro netto zu haben.

Optisch ähnelt der neue XV stark der Vorgängergeneration, doch unterm Blech hat sich einiges getan. So setzt die Neuauflage auf der neuen Global-Plattform auf, die deutlich mehr Steifigkeit bieten soll. Zum Antrieb stehen zwei Vierzylinder-Boxermotoren mit 1,6 beziehungsweise 2,0 Liter Hubraum mit 84 kW / 114 PS respektive 115 kW / 156 PS zur Wahl. Der bislang angebotene Diesel entfällt.

Bildergalerie

Der XV verfügt grundsätzlich über einen Allradantrieb mit der elektronischen Drehmomentverteilung "Active Torque Vectoring" und dem "X-Mode" Allradmanagement-System. Die Basisausstattung "Trend" bietet darüber hinaus Kollisionsverhinderer, Spurassistent, Abstandstempomat, Licht- und Regensensor, Klimaautomatik, Sitzheizung vorn sowie ein Audiosystem mit 6,5-Zoll-Display, CD-Player und DAB+-Radio. 2.521 Euro Netto-Aufpreis kostet die Ausstattung "Comfort", die zusätzlich LED-Scheinwerfer, Kurvenlicht, Zwei-Zonen-Klima, Lederlenkrad und 8-Zoll-Display umfasst.

In der Version "Exclusive" (ab 23.109 Euro netto) sind im XV außerdem noch Fernlicht-, Querverkehr-, Spurwechsel- und Totwinkelassistenten sowie ein schlüsselloses Zugangs- und ein Navigationssystem an Bord. Schließlich bietet noch die Variante "Exclusive+", die ausschließlich in Kombination mit dem Zweiliter-Motor ab rund 27.700 Euro ohne Mehrwertsteuer angeboten wird, elektrisch verstellbare Ledersitze, Lenkradheizung sowie ein Glasschiebedach. (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Kia Picanto X-Line

img

BMW X2 (2019)

img

Neue SUV im Premium-/Luxus-Segment

img

Mazda CX-5 Skyactiv-G 194

img

Toyota Tj Cruiser

img

Toyota Land Cruiser (2018)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dieselskandal

BVF pocht auf Schadenersatz für Fuhrparkbetreiber

Der Fuhrparkverband fordert erneut von den Herstellern und der Politik, wegen der manipulierten Dieselfahrzeuge über einen Schadensersatz für Fuhrparkbetreiber nachzudenken.


img
Unfallstatistik

Weniger Verkehrstote im September

Der September war auf deutschen Straßen ein guter Monat. Vor allem waren weniger Tote zu beklagen.


img
Toyota-Verwaltungsratschef

"Brennstoffzelle bis 2030 breit einsetzbar"

Uchiyamada ist zuversichtlich: Für Autobauer ist Wasserstoff der Energieträger der Zukunft. Spätestens in 13 Jahren könnten sich Brennstoffzellen innerhalb der Branche...


img
Verkehrspolitik

Regierungsberater empfehlen E-Auto-Quote

Ein Umwelt-Beratergremium empfiehlt der Bundesregierung ein Umdenken in der Verkehrspolitik. Dazu gehören eine Quote für Elektroautos, streckenabhängige Mautgebühren...


img
Kundenerlebnis

Virtuelle Hilfe für Mercedes-Fahrer

Immer mehr Funktionen, Knöpfchen und Assistenten: Fahrer moderner Autos können leicht die Übersicht im Cockpit verlieren. Mercedes will nun gegensteuern – mit noch...