suchen
Nissan-Umweltprämie

Erweitertes Angebot

1180px 664px
Bei Nissan gibt es nun auch für konventionelle Antriebe einen Diesel-Rabatt.
©

Beim Kauf eines neuen Elektro-Autos gewährte Nissan bisher schon eine Eintausch-Prämie für alte Diesel. Nun weitet der Hersteller das Angebot auch auf konventionelle Antriebe aus.

Während andere Hersteller schon länger eine Eintausch-Prämie für alte Diesel-Fahrzeuge beim Kauf eines neuen Modells mit konventionellem Antrieb anbieten, gab es bei Nissan bisher nur Nachlass bei der Bestellung eines Elektroautos. Nun weiten die Japaner ihr Angebot aus und gewähren den Kaufanreiz auch für Modelle mit Benzin- und Dieselmotoren.

Konkret gibt es auf einen Micra 4.000 Euro Rabatt, bei Juke, Pulsar und Qashqai 5.000 Euro und beim X-Trail 6.500 Euro Nachlass. Bedingungen für die Prämie ist das Verschrotten eines Euro-1- bis Euro-3-Diesels oder die Inzahlungnahme eines Euro-4-Fahrzeugs durch den Händler bei gleichzeitiger Neubestellung eines der genannten Modelle bis zum 30. September.

Auch die meisten anderen Hersteller auf dem deutschen Markt bieten unterschiedlich hohe Eintauschprämien für alte Diesel an. Die Bandbreite der gewährten Rabatte ist groß. So gibt es bei BMW beispielsweise "nur" 2.000 Euro beim Kauf eines umweltfreundlichen Neuen, während Hyundai oder VW den Fahrzeugwechsel mit bis zu 10.000 Euro honorieren. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Rabatt:




Autoflotte Flottenlösung

NISSAN Center Europe GmbH

Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

Tel: 02232/57-2200
Fax: 02232/57-2892

E-Mail: flottencenter.deutschland@nissan.de
Web: www.nissan-fleet.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte TopPerformer 2017

Die besten Marken, Modelle und Dienstleister

Die "Autoflotte TopPerformer 2017" standen beim dritten Autoflotte FuhrparkMonitor in Frankfurt im Rampenlicht. Dieses Jahr ging die begehrte Auszeichnung an insgesamt...


img
Fahrbericht Volvo XC40

Der coole Cousin

Volvos SUV-Familie bekommt 2018 Nachwuchs. Bereits in seinem ersten Jahr soll der kompakte XC40 zum Bestseller der Schweden aufsteigen. Für einen erfolgreichen Karrierestart...


img
"Kompetenzzentrum Batteriezelle"

BMW investiert 200 Millionen Euro

Der Autobauer will seine Technologiekompetenz für Batteriezellen erweitern und dafür 200 Millionen Euro investieren. In München wurde der Grundstein für ein "Kompetenzzentrum...


img
Wegen drohender Fahrverbote

Nissan gibt "Innenstadtgarantie" für Diesel

Weil auch fabrikneuen Dieselautos im kommenden Jahr Fahrverbote drohen, bleiben zurzeit die Käufer weg. Nissan steuert nun mit einer ungewöhnlichen Garantie gegen.


img
Datenklau bei Uber

Potenzieller Investor wurde als Erster informiert

Nach Unternehmensangaben hat der Fahrdienst-Vermittler zunächst einen möglichen Investor über den Datenklau informiert. Die Softbank erwägt rund zehn Milliarden...