suchen
Opel "OnStar"

Callcenter sucht Parkplatz

1180px 664px
Der Pkw-Concièrge "On Star" lernt dazu.
©

Der Pkw-Concièrge "OnStar" lernt dazu. Nun lassen sich vom Steuer aus auch Hotelzimmer buchen und Parkplätze suchen.

Opel baut die Leistung seines Assistenz-Services "OnStar" aus. Künftig kann man sich von dem Callcenter der Marke auch Parkplätze suchen oder Hotelzimmer buchen lassen. In letzterem Fall muss eine E-Mail-Adresse sowie eine Kreditkartennummer hinterlegt sein, als Partner fungiert das Portal "Booking.com". Bei der Parkplatzvermittlung arbeitet Opel mit der Dienstleister "Parkopedia" zusammen. Die Adresse des gewünschten Stellplatzes wird direkt in das Navigationsgerät des Autos gesendet.

Die Verbindung zu dem Telefon-Butler erfolgt wie gewohnt per Knopfdruck aus dem Fahrzeug heraus. Die Auto-Insassen werden mit einem menschlichen Mitarbeiter in einer Telefonzentrale verbunden. Der hilft bei Fragen zum Fahrzeug, holt bei Pannen oder Unfällen Hilfe und kann auch Zieladressen in das Navi einspeisen. "OnStar" kostet im neuen Insignia 411 Euro netto (Serie ab der zweiten Ausstattungsstufe), nach dem ersten Jahr fällt außerdem eine monatliche Gebühr an. (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Assistenzsysteme:




Autoflotte Flottenlösung

Opel Automobile GmbH Firmenkundencenter


Tel: 0180 5 8010 (0,14 €/Min aus dem dt. Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 0,42 €/Min)
Fax: 0180 5 8011 (0,14 €/Min)

E-Mail: info@opel-firmenkundencenter.de
Web: www.flottenloesungen.de


Fotos & Videos zum Thema Assistenzsysteme

img

Peugeot Instinct Concept

img

Toyota-Prototypen Concept-i

img

Audi Piloted Driving

img

Assistenzsysteme Mercedes E-Klasse (2016)

img

Entwicklungen Jaguar Range Rover

img

Opel "On Star"


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte TopPerformer 2017

Die besten Marken, Modelle und Dienstleister

Die "Autoflotte TopPerformer 2017" standen beim dritten Autoflotte FuhrparkMonitor in Frankfurt im Rampenlicht. Dieses Jahr ging die begehrte Auszeichnung an insgesamt...


img
Fahrbericht Volvo XC40

Der coole Cousin

Volvos SUV-Familie bekommt 2018 Nachwuchs. Bereits in seinem ersten Jahr soll der kompakte XC40 zum Bestseller der Schweden aufsteigen. Für einen erfolgreichen Karrierestart...


img
"Kompetenzzentrum Batteriezelle"

BMW investiert 200 Millionen Euro

Der Autobauer will seine Technologiekompetenz für Batteriezellen erweitern und dafür 200 Millionen Euro investieren. In München wurde der Grundstein für ein "Kompetenzzentrum...


img
Wegen drohender Fahrverbote

Nissan gibt "Innenstadtgarantie" für Diesel

Weil auch fabrikneuen Dieselautos im kommenden Jahr Fahrverbote drohen, bleiben zurzeit die Käufer weg. Nissan steuert nun mit einer ungewöhnlichen Garantie gegen.


img
Datenklau bei Uber

Potenzieller Investor wurde als Erster informiert

Nach Unternehmensangaben hat der Fahrdienst-Vermittler zunächst einen möglichen Investor über den Datenklau informiert. Die Softbank erwägt rund zehn Milliarden...