suchen
Personalie

Neuer Fleetmanager bei Infiniti

1180px 664px
Daniel Dietrich verstärkt als verantwortlicher Manager für den gesamten Fleetbereich das Vertriebsteam in Brühl.
©

Daniel Dietrich kümmert sich in der neu geschaffenen Position vorrangig um Leasinggesellschaften, Key Accounts und die Vermarktung von Gebrauchtfahrzeugen.

Mit einem neuem Flottenmanager will Infiniti das Wachstum auf dem deutschen Automarkt vorantreiben. Wie die Premiumtochter von Nissan am Freitag mitteilte, verstärkt Daniel Dietrich als verantwortlicher Manager für den gesamten Fleetbereich das Vertriebsteam in Brühl. Der 47-Jährige kümmere sich als zertifizierter Verkaufsleiter in der neu geschaffenen Position vorrangig um Leasinggesellschaften, Key Accounts und die Vermarktung von Gebrauchtfahrzeugen.

Dietrich kann auf eine langjährige Berufserfahrung im Flottengeschäft, sowohl auf Hersteller- als auch auf Händlerseite, zurückblicken. Zuletzt arbeitete er im Vertrieb bei VW und war dort zuständig für die Betreuung von Großkunden. "Der Ausbau des Produktportfolios – vor allem dank Q30 und in Kürze QX30 – wird in Deutschland zu starken Verkaufsimpulsen führen", sagte Dietrich. "Diese werden gerade auch im Fleetbereich den Erfolg der Marke weiter beflügeln." (se)

360px 106px

Mehr zum Thema Personalie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Ausgabe 05/2017

Ab und wieder auf

Im ersten Frühlingsmonat ging es wieder aufwärts mit dem Flottenmarkt. Besonders Renault konnte vom Aufschwung profitieren.


img
orsche

PPreiserhöhung für alle, PS-Aufschlag für den 911


img
Ausgabe 05/2017

Kleine Zellen bringen große Wirkung

Einfach den Lieferanten gewechselt, schon surrt der Volksstromer gute 200 Kilometer weit. Das aber nicht auf dem Rollenprüfstand, sondern auf der Straße. Das dürfte...


img
Interview Tim-Martin Scholz, Technischer Projektleiter für E-Fahrzeuge bei der Volkswagen AG in Wolfsburg, über den Stromer

Mit 25 Extra-Kilogramm nun deutlich länger auf Tour


img
Ausgabe 05/2017

Kerniger Allrounder

Die Neuauflage des Land Rover Discovery geht optisch neue Wege, im Kern ist das englische Traditionsmodell seinem Charakter aber treu geblieben.