suchen
17.02.2016 Personalie

Neuer Geschäftsführer bei Moovel

Jörg Lamparter ist neuer Geschäftsführer der Moovel Group GmbH.
© Daimler Financial Services AG

Jörg Lamparter, bisheriger Vertriebsleiter der Mercedes-Bank, soll die Mobilitätsdienste von Daimler weiter ausbauen.

Jörg Lamparter ist neuer Geschäftsführer der Moovel Group GmbH. Wie die Konzernmutter Daimler am Mittwoch bekannt gab, verantwortet der 45-Jährige ab sofort die Weiterentwicklung und Vermarktung der Mobilitäts-App sowie die Steuerung der amerikanischen Tochtergesellschaften "Ridescout" und "Globe Sherpa". Sein Vorgänger Robert Henrich hat das Unternehmen verlassen.

Zuletzt leitete Lamparter seit Mitte 2013 den Vertrieb der Mercedes-Benz Bank. Davor war er unter anderem fünf Jahre lang als Geschäftsführer von Mercedes-Benz Financial Services Kanada sowie als Abteilungsleiter für digitale Vertriebskanäle der Mercedes-Benz Bank tätig.

Künftig soll der Manager die Mobilitätsdienste von Daimler weiter ausbauen. "Nach dem erfolgreichen Start in Stuttgart wollen wir in weiteren deutschen Großstädten die Möglichkeit anbieten, mit dem Smartphone verschiedene Verkehrsmittel einschließlich Bus und Bahn zu buchen und zu bezahlen", sagte Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender der Daimler Financial Services AG. Neben Car2go-, Flinkster-, Mytaxi- und Deutsche Bahn-Fahrten können auch Online-Tickets eines ÖPNV-Anbieters direkt in der Moovel App gebucht und bezahlt werden. (af)



Mehr zum Thema Mobilitätswandel:





Fotos & Videos zum Thema Mobilitätswandel

img

Automechanika TV - Kurt Sigl im Interview


Ihr Kommentar zum Artikel

Alle

logo Mehr zu Mercedes-Benz

© Copyright 2016 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Bundestagsfahrdienst

BwFuhrparkService übernimmt 2017

Der Bundestag will mit der Neuvergabe seiner Fahrbereitschaft auch umweltpolitisch ein Zeichen setzen. Künftig sollen auch für Elektroautos zum Einsatz kommen.


img
Zukunft der Mercedes-Motoren

Aus eigenem Antrieb

Leichter, leiser und sparsamer. Nie zuvor krempelte der Stuttgarter Autobauer derart massiv sein Motorenprogramm um. Abschied vom V6, Debüt für eine Weltneuheit.


img
Fahrbericht Mazda3 Facelift

Im Detail verbessert

Die Ansprüche in der Kompaktklasse steigen, der Wettbewerb ist hart. Mazda spendiert seinem Modell 3 nun eine Renovierung. Im Vordergrund standen neben Komfort und Konnektivität auch Sicherheit und Qualität.


img
Verkehrssicherheit

Gefahren frühzeitig erkennen

Mit der Anwendung "X2Safe" will der Autozulieferer ZF schwache Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger oder Fahrradfahrer im Straßenverkehr besser schützen.


img
EU-Kommission

Grünes Licht für geänderte Pkw-Maut

Deutschland und die EU-Kommission duellierten sich erbittert um die Pkw-Maut. Nun willigt Verkehrsminister Dobrindt in Nachbesserungen ein – und Brüssel ist einverstanden. Prompt werden aber Zeifel laut.