suchen
04.03.2016 Personalie

PS-Team erweitert Management

Der Leasingexperte Frank Schottenheim wird Director Financial Institutions bei PS-Team.
© PS-Team

Frank Schottenheim kommt als Director Financial Institutions neu in das Management Board. Er kümmert sich um Bestandskunden und die Implementierung von Lösungen.

PS-Team forciert den Bereich Financial Services. Wie der Prozessdienstleister am Donnerstag mitteilte, kommt Frank Schottenheim als Director Financial Institutions neu in das Management Board. Der Manager war bisher als Experte für Asset Financing in leitender Funktion bei der GE Capital Leasing tätig.

Die neugeschaffene Position gehört zu drei internationalen Business Units, die von je einem Director geleitet werden und den Anforderungen der unterschiedlichen Kundensegmente entsprechen. So fasst PS-Team die einzelnen Geschäftsfelder in die Business Units Fleet, Manufacturer (Importer) und Financial Institutions zusammen.

Schottenheim soll europaweit Bestandskunden von PS-Team betreuen und die Implementierung von Lösungen steuern. Für das operative Geschäft ist weiterhin Business Unit Manager Markus Blatt verantwortlich. (se)



Mehr zum Thema Personalie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2016 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Vorstellung

Das ist der neue Opel Insignia

Opel zeigt erstmals Bilder seines neuen Flaggschiffs. Der Insignia Grand Sport bietet ein erfrischend aufgewertetes Design und viele technische Neuerungen.


img
Elektroauto-Prämie

Spannung nicht gehalten

Der "Umweltbonus" sollte der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Nach fünf Monaten der Förderung ist die Bilanz desillusionierend.


img
ADAC-Umfrage

Rund jeder Dritte würde Roboterautos nutzen

Bei der Nutzung herrscht noch eine gesunde Skepsis unter den ADAC-Mitgliedern. Dass autonome Fahrzeuge kommen werden, davon ist aber die Mehrheit überzeugt.


img
Überhitzungsgefahr

Tesla ruft 7.000 Ladeadapter zurück

In den USA gibt es seit längerem Kundenberichte über verschmorte Plastikstecker zum Aufladen der Elektroautos. Jetzt reagiert das Unternehmen.


img
THW-Fuhrpark

20 Rettungsfahrzeuge von VW

Die neuen Transporter vom Typ "Kombi" stellt das Technische Hilfswerk ab sofort für den Zivil- und Katastrophenschutz in Dienst.