suchen
13.01.2016 Reifenlieferant

Leaseplan setzt weiter auf Goodyear Dunlop

Goodyear Dunlopwird für weitere drei Jahre "Preferred Supplier" für Reifen der Leasingfahrzeuge von Lease-Plan Deutschland.
© LeasePlan

Das Verkaufsvolumen liegt bei mehreren zehntausend Reifen pro Jahr. Bei den Fahrzeugen handelt es sich mehrheitlich um Premiummodelle.

Goodyear Dunlop wird für weitere drei Jahre "Preferred Supplier" für Reifen der Leasingfahrzeuge von Leaseplan Deutschland. Laut einer aktuellen Mitteilung liegt das Verkaufsvolumen bei mehreren zehntausend Reifen pro Jahr. Bei den Fahrzeugen handelt es sich mehrheitlich um Premiummodelle. Hierfür liefert Goodyear Dunlop zum überwiegenden Teil Ultra-High-Performance-Sommerreifen und High-Performance-Winterreifen beider Marken. Der Reifenhersteller bringt über die 4Fleet Group auch einen flächendeckenden Service von Reifen, Felgen und Kompletträder mit über 1.200 Servicestationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit in die Partnerschaft ein. (ampnet/nic)



Mehr zum Thema Leaseplan:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
E-Autos

Renault und Nissan glauben an schnellen Siegeszug

Nissans Modell Leaf und der Renaults Zoë verkaufen sich gut. Für 2017 rechnen die Firmen erneut mit einem guten Jahr.


img
Ford Mustang Facelift

Pony mit mehr Pepp

Ford hat den Mustang überarbeitet. Er sieht schneller aus und soll es auch sein. Vor allem aber wurde er elektronisch aufgerüstet.


img
Skepsis vor Roboterautos

Das Lenkrad bleibt wichtig

Autos können irgendwann alleine Fahren. So ganz trauen Autofahrer den Künsten künftiger Fahrzeuge nicht, aber man sieht Vorteile.


img
Fahrbericht Porsche Panamera 4 E-Hybrid

Die teure Art zu sparen

Mindestens 107.553 Euro verlangt Porsche für sein neues Öko-Flaggschiff Panamera 4 E-Hybrid. Dafür spart der Kunde ziemlich viel Sprit – vorausgesetzt er legt die...


img
Personalien

Generationswechsel bei Kroschke

Felix Kroschke und Mirko Dobberstein sind neu in der Geschäftsführung. Sie sollen die Unternehmensgruppe strategisch weiterentwickeln.