suchen
Renault Mégane R.S.

Party für Puristen

3
1180px 664px
Renault bietet auch im neuen Mégane R.S. wieder ein manuelles Getriebe an.
©

Renault hat im Rahmen des Grand Prix von Monaco den neuen Mégane R.S. präsentiert. In Sachen Getriebe können Puristen aufatmen.

Der Grand Prix von Monaco ist für einen französischen Automobilhersteller eine perfekte Gelegenheit, ein neues Sportmodell zu präsentieren. Renault nutzte die Gunst der Stunde und zog – zumindest ansatzweise – das Tuch vom neuen Mégane R.S. Formel-1-Fahrer Nico Hülkenberg trieb den fünftürigen Kompaktsportler am vergangenen Wochenende einige Runden durch den Leitplankendschungel im Hafen des VIP-Paradieses. Besonders auffällig am noch stark getarnten Prototypen sind die weit ausgestellten Radhäuser vorne und hinten, welche auf eine breite Spur deuten lassen. Außerdem zu erkennen: die LED-Tagfahrlichter, die Renault erstmals bei der Studie "Clio R.S.16" zeigte.

Eine gute Nachricht gab es auch für Fahrdynamik-Puristen und Fans des Vorgänger-R.S.: Das Sportmodell der vierten Mégane-Generation kommt wahlweise mit einem Doppelkupplungsgetriebe oder einer manuellen Alternative zum Kunden. Letztere war beim Generationswechsel des Clio R.S. weggefallen. Der neue Mégane R.S. soll auf der IAA im September vollständig enthüllt werden und im ersten Quartal 2018 auf den Markt kommen. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kompaktklasse:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kompaktklasse

img

VW Golf Sportsvan (2018)

img

Hyundai i30 N

img

Hyundai i30 Fastback

img

Hyundai i30 N Prototyp

img

Peugeot 308 Facelift

img

BMW 2er Facelift


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrzeuglogistik

Mosolf integriert SAT komplett

Die SAT Sächsische Autotransport und Service GmbH war bislang ein 50:50-Joint-Venture von Mosolf und Schnellecke. Jetzt übernehmen die Kirchheimer alle Anteile.


img
Fiat Professioal

Besonderes Finanzierungsangebot

Fiat Professional und die FCA Bank bieten Gewerbetreibenden bis Ende des Jahres eine spezielle Finanzierung an, bei der die erste Rate erst nach neun Monaten fällig...


img
Toyota Fine-Comfort Ride

Sauber und bequem

Alternative Antriebe und autonome Fahrfunktionen sind in der Autobranche die Trends der Stunde. Toyota vereint mit einer Studie beides.


img
Mercedes-Benz

20 Jahre "Elchtest" der A-Klasse

Zwei Jahrzehnte ist es her, da krachte eine A-Klasse bei einem Autotest auf die Seite. Danach wurde viel gekichert beim Begriff "Elchtest". Kostprobe gefällig? Ein...


img
Neuer Audi A7

Fließend schön

Mit der Neuauflage des A7 wollen die Ingolstädter belegen, dass sie beim Design die Modelle künftig stärker differenzieren. Bei den inneren Werten ist die Verwandtschaft...