suchen
Streetscooter-Pläne

Mehr Reichweite und Brennstoffzelle

1180px 664px
Der Streetscooter soll künftig bis zu 200 Kilometer weit kommen
©

Erst düpierte Streetscooter die etablierten Autohersteller mit einem funktionstüchtigen Elektro-Lieferwagen. Nun will die Post-Tochter auch bei der Brennstoffzelle vorlegen.

Mehr Reichweite, höhere Geschwindigkeit: Der E-Autohersteller Streetscooter will die Leistungsfähigkeit seiner Post-Lieferwagen ausbauen. Künftig soll es die kleinen Transporter vom Typ Work außer mit 80 Kilometern auch mit 200 Kilometern Reichweite geben. Bei der neuen Variante steigt zudem die Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h auf 120 km/h. Darüber hinaus arbeitet die Tochter der Deutschen Post auch an einem Fahrzeug mit Brennstoffzelle, das bis zu 500 Kilometer weit fahren kann. Die ersten Prototypen auf Basis des großen Transporters Work L sollen in den kommenden zwei Jahren auf die Straße kommen.

Streetscooter war ursprünglich ein Start-up der Technischen Hochschule Aachen. 2014 kaufte die Deutsche Post das Unternehmen und begann mit der Serienfertigung des Streetscooters, der vor allem in der eigenen Paketdienst-Flotte zum Einsatz kommt. Als Ergänzung zu den Ursprungsmodellen Work und Work L soll 2017 der größere Work XL auf Basis eines elektrifizierten Ford Transit in Serie gehen. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Nutzfahrzeuge:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Nutzfahrzeuge

img

Ford Tourneo Custom (2018)

img

Renault Trafic Spaceclass

img

VW T6

img

Post Streetscooter-Produktion in Aachen

img

VW Crafter

img

VW Crafter - Präsentation


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BVF-Homepage

Neuer Video-Bereich mit Fachvorträgen

Der BVF erweitert sein Internetangebot. In der Rubrik "Fuhrparkmedia" stehen ab sofort Videos zu fuhrparkrelevanten Themen bereit – kostenfrei auch für Nicht-Mitglieder.


img
Peugeot Expert als "Pharma Edition"

Tabletten-Transporter

Kühl und geräumig: Der Peugeot Expert ist nun als Pharma-Mobil zu haben. In drei Varianten.


img
Fahrbericht Mercedes X-Klasse

Im Anzug zur Arbeit

Ab November will Mercedes im Segment der sogenannten Mid-Size-Pick-ups ein kräftiges Wort mitreden, als einziger Premium-Autohersteller weltweit. Die X-Klasse soll...


img
Flottenmanagement

Leaseplan und TomTom kooperieren

Leaseplan und TomTom Telematics arbeiten künftig zusammen. Kunden von Leaseplan können künftig neueste Technologien für cloudbasiertes Flottenmanagement nutzen....


img
Studie

Benzinpreis-Apps treiben Wettbewerb

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie...