suchen
16.03.2016 Tankkarten

BayWa und Avia kooperieren

v.l.: Josef Grünberger (Prokurist/Leiter Marketing und Tankstellen Avia Mineralöl-AG), Holger Mark (Vorstand Avia Mineralöl-AG), Peter Flierl (Leiter Sparte Energie BayWa AG) und Christian Krüger (Leiter Tankstellen BayWa AG)
© BayWa AG

Die beiden Tankstellenbetreiber haben eine sogenannte Cross-Akzeptanz ihrer jeweiligen Flottenkarten vereinbart. Sie gilt ab April 2016.

BayWa und Avia machen ihre Flottenkarten attraktiver. Ab Anfang April 2016 können die Tankkarten der beiden Anbieter auch an den jeweiligen Stationen des Kooperationspartners genutzt werden. Eine entsprechende Cross-Akzeptanz gaben die Unternehmen jetzt bekannt. Das gemeinsame Akzeptanznetz wächst so deutschlandweit auf insgesamt 900 Tankstellen.

Von der Kooperation profitieren vor allem die Besitzer der BayWa Tankkarte, die diese nun auch an den 800 Avia-Stationen einsetzen können. "Wir wollen die BayWa Tankkarte für Kraftstoffe und Dienstleistungen gerade für überregionale Kunden noch interessanter machen. Die Avia ist somit ein idealer Partner für diese Vorhaben", sagte Christian Krüger, der die Geschäftseinheit Automatentankstellen leitet. Künftig solle die Akzeptanz durch weitere Partner noch vergrößert werden.

Die BayWa AG betreibt bundesweit rund 100 24/7-Automatenstationen. Neben den herkömmlichen Kraftstoffen gibt es dort vielfach auch Auto- und Erdgas sowie Hochleistungszapfsäulen für Lkw. Service-Inseln (Wasser, Luft) und SB-Waschplätze runden das Angebot ab. Unter der Marke Avia sind 30 mittelständische Mitgliedsfirmen der Deutschen Avia am Markt tätig. Zur Unterwegsversorgung bieten sie ihren Kunden die "Aviacard" als Zahlungsmittel an. (rp)



Mehr zum Thema Tankkarten:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2016 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Licht-Test 2016

Weiter viele Blender unterwegs

Das Ergebnis des Licht-Tests 2016 fällt eher bescheiden aus. An 32 Prozent der überprüften Beleuchtungseinrichtungen gab es Beanstandungen. Damit hat sich die Mängelquote nur minimal verbessert.


img
Deutsche Leasing

Zweistelliges Plus im Flottengeschäft

Der Flottenmarkt in Deutschland boomt. Das sorgt auch bei der Deutschen Leasing für kräftige Zuwächse. Das Neugeschäft verbesserte sich in diesem Bereich um zwölf Prozent.


img
Ford "Langzeit-Testfahrt"

Und noch eine Runde

Ford schickt seine Aktion "Langzeit-Testfahrt" erneut in die Verlängerung. Auch 2017 können Gewerbekunden aktuelle Modellreihen ausgiebig testen.


img
Volkswagen

Neue Mobilitätsmarke heißt "Moia"

Bei modernen Fahrdienstleistungen per App spielt Volkswagen bislang nur eine untergeordnete Rolle. Das soll sich nun ändern. Dafür wurde ein neues Tochterunternehmen gegründet, das von Berlin aus den Markt aufrollen soll.


img
"Nicht optimal"

Kritik an Rückruf-Seite des KBA

Verbraucherschützer bemängeln die Internetseite des Kraftfahrt-Bundesamtes: Sie mache es Nutzern zu schwer, Informationen über Rückrufe zu finden. Nun legen sie mit einem Gutachten nach.